René Borbonus Respekt!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Respekt!“ von René Borbonus

Egoismus und Intoleranz greifen in unserer Gesellschaft zunehmend um sich. Ob im Kampf um den Arbeitsplatz oder bei familiären Auseinandersetzungen – immer mehr Menschen verfolgen rücksichtslos die eigenen Interessen. Doch wer beruflich und privat langfristig etwas erreichen will, der muss seinen Mitmenschen mit Respekt begegnen. Der Kommunikationsexperte René Borbonus zeigt, wie man mit Selbstbeherrschung, Konfliktfähigkeit und Überzeugungskraft auch in schwierigen Situationen besteht. Nur wer lernt, mit anderen respektvoll umzugehen, wird am Ende selbst Respekt und Anerkennung gewinnen – und so leichter seine Ziele erreichen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Respekt!" von René Borbonus

    Respekt!
    Lesemäusla

    Lesemäusla

    05. November 2012 um 12:51

    Hervorragendes Buch - klasse Schreibstil. Die Tipps lassen sich gut auf den Alltag anwenden. Ich bin einfach nur begeistert!!!

  • Rezension zu "Respekt!" von René Borbonus

    Respekt!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. May 2011 um 10:07

    Respekt ist eine gesellschaftliche und charakterliche Ressource, die in den letzten Jahrzehnten sehr stark geschwächt wurde. Die Ursachen sind vielfältig, sicher gehört ein gewisser Werteverfall dazu und die Tendenz in der Gesellschaft, dass jeder seines eigenen Glückes Schmied sei und um dieses Ziel zu erreichen, auch gerne respektlos in die persönlichen „Vorgärten“ seiner Mitmenschen treten dürfe. Das vorliegende Buch will dem entgegenwirken. Es will seine Leser lehren, „wie sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen“. Als den Schlüssel eines respektvollen Umgangs miteinander identifiziert der Kommunikationsexperte Rene Borbonus die menschliche Kommunikation. An der Art und Weise, wie wir miteinander reden, insbesondere im Falle eines Streites oder Konfliktes, entscheidet sich, ob der andere sich respektiert fühlt und auch, ob der andere mir gegenüber Respekt zeigt. Es ist sozusagen ein mit vielen Beispielen gespicktes Kommunikationstraining für den privaten, aber speziell auch für den beruflichen Bereich. Wer es beginnt anzuwenden, wird schon bald positive Ergebnisse spüren, denn er wird damit beginnen, zunächst einmal sich selbst gegenüber respektvoll zu sein, dann seinem Mitmenschen gegenüber, wobei er versucht, keine sozialen Unterschiede zu machen. Und er wird merken, dass man Respekt lernen kann und dass man ihn von anderen erfährt, wenn man ihn selbst zeigt. Kaum vorzustellen, wie angenehm und menschlich unser Zusammenleben wäre, würden nur mehr Menschen diesen respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen üben.

    Mehr