Neue Rezensionen zu René Descartes

Neu

Rezension zu "Meditationes de prima philosophia /Meditationen über die Grundlagen der Philosophie" von René Descartes

Rezension zu "Meditationes de prima philosophia /Meditationen über die Grundlagen der Philosophie" von René Descartes
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Nichts existiert; außer mir selbst. Wenn Gott existiert und vollkommen ist. Das ist er. Also bin ich auch.
So oder so ähnlich lautet zusammengefasst das, was Descartes in seinem Werk anhand von sechs Meditationen beschreibt. Hat man mal kapiert, wie er denkt, kann man darüber durchaus in eine gewisse Bewunderung verfallen. Ich fand Descartes toll, immerhin liefert er uns einen Gottesbeweis. Und nebenbei ist dieses Werk eines der bedeutendsten Bücher der Philosophie des 17. Jahrhunderts.

Kommentieren0
4
Teilen
nickidos avatar

Rezension zu "Meditationes de Prima Philosophia /Meditationen über die Erste Philosophie" von René Descartes

Rezension zu "Meditationes de Prima Philosophia /Meditationen über die Erste Philosophie" von René Descartes
nickidovor 10 Jahren

wie gelingt eine selbsterkenntnis über das eigene ich- durch das hineinbegeben in eine Meditation, in Abstraktion von allem dessen Exsistenz ich mir nicht sicher sein kann, Abstraktion von allem Erlernten "Wissen" und der Hinwendung zur Essentiellsten aller Fragen.

Kommentieren0
11
Teilen
Leelas avatar

Rezension zu "Meditationes de prima philosophia" von René Descartes

Rezension zu "Meditationes de prima philosophia" von René Descartes
Leelavor 11 Jahren

Einiges daran ist wirklich nicht uninteressant, auch wenn ich das meiste für ein wenig zu abstrakt halte.
Außerdem hätte man manches ein wenig ausbauen zu können, anstatt Argumente aufzustellen, um sie direkt danach wieder zu verwerfen und in eine andere Richtung weiterzudenken, die dann doch ein wenig schnell von Zweifel zu Gewissheit führt.
Aber nicht uninteressant, fürwahr.

Dieses Buch enthält neben der deutsche Übersetzung auch den 'Originaltext' (sofern man davon noch nach so vielen Jahren Überarbeitung und Anpassung sprechen kann) in Latein.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks