Neuer Beitrag

Hanser_Verlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Einmal im Leben mutig sein!

Liebe LovelyBooks-Leserinnern und -Leser,  
wir laden euch herzlich ein zu einer gemeinsamen Leserunde zu „Ans Meer" mit dem Autor René Freund. In seinem neuen Roman erzählt er von einem unerwartetem Roadtrip mit dem Linienbus:  Eine herzerwärmende Geschichte über das Schwere und das Leichte im Leben und darüber, dass man manchmal alles auf eine Karte setzen muss. Also steigt ein zu einer Fahrt in Richtung Süden!  
Zum Inhalt des Buches: 
Es ist ein ziemlich übler Tag im Leben von Anton, der jahraus, jahrein Schulkinder und andere Passagiere aus den Dörfern in die Stadt und wieder zurück bringt. Vor kurzem hat er sich verliebt: in Doris, seine Nachbarin. Doch letzte Nacht hat er auf ihrem Balkon einen Mann husten gehört. Dann steigt auch noch die krebskranke Carla in den Bus, die ein letztes Mal das Meer sehen möchte, und zwar: jetzt sofort. Es ist heiß, und die Gedanken rasen in Antons Kopf. Mut gehört nicht zu seinen Stärken, aber hatte Doris nicht gesagt, dass sie Männer mag, die sich etwas trauen? Wenig später hören die Fahrgäste im Linienbus eine Durchsage: »Wir fahren jetzt ans Meer.«


Oder ihr seht euch einfach den Buchtrailer an:


Mehr über die Hintergründe seines Romans erzählt euch René Freund außerdem in unserem "5 Fragen" Interview >>> 

Außerdem wird René Freund auch selbst an der Leserunde teilnehmen und freut sich, euch alle eure Fragen zu seinem Roman gerne direkt zu beantworten

Für die Leserunde bewerben:
Für die Leserunde stellen wir 20 Leseexemplare zur Verfügung, die wir unter allen verlosen, die sich über „Ans Meer“ austauschen und im Anschluss eine Rezension schreiben möchten. 

Bitte bewerbt euch bis zum 13. Mai über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und beantwortet uns folgende Frage: Was ist das Verrückteste, das du je in deinem Leben getan hast?

Wir sind gespannt auf eure Antworten und freuen uns auf eine gemeinsame Leserunde!

Autor: René Freund
Buch: Ans Meer

katikatharinenhof

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Nachdem ich "Niemand weiß, wie spät es ist " gelesen habe, habe ich sehnsüchtig auf ein neues Buch von Rene Freund gewartet. Die Leseprobe klingt sehr interessant, hat mich neugierig auf das ganze Buch gemacht nd daher schnell mit dem Köfferchen an die Straßenecke gestellt und auf den Bus gehofft, der mich mit in die Reisegruppe aufnimmt und ans Meer bringt :-)
Und meine Antwort auf die Bewerbungsfrage: Das verrückteste,was ich je gemacht habe....Ich habe trotz Höhenangst einen Rundflug über meine Heimat des Herzens,die Insel Fehmarn, gemacht und mich richtig gut dabei gefühlt

ReneFreund

vor 5 Monaten

Wer liest mit?

Ich freu mich schon sehr auf die Leserunde, auf eure Kommentare und Beiträge!

Beiträge danach
369 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ReneFreund

vor 4 Monaten

Euer Fazit
@miro76

Und hast dich gar nicht zu erkennen gegeben!

ReneFreund

vor 4 Monaten

Euer Fazit
@buchstabensuechtig

Ja, am Freitag, den 8. Juni um 16.30 gibt es im Garten der Kristallwelten in Wattens eine "Lesewanderung". Das klingt, als könnte es nett werden!

nellsche

vor 4 Monaten

Euer Fazit

Vielen lieben Dank, dass ich dieses wundervolle Buch mitlesen durfte!

Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/René-Freund/Ans-Meer-1499364066-w/rezension/1569789617/

Sie ist auch auf amazon, wasliestdu, lesejury, reliwa, Thalia, Weltbild, Hugendubel und Heymann.

ReneFreund

vor 4 Monaten

Euer Fazit
@nellsche

Danke für diese äußerst warmherzige Rezension!

ReneFreund

vor 4 Monaten

Euer Fazit

Ich habe jetzt gesehen, dass einige eurer Rezensionen bei amazon erschienen sind, gibt es da noch Probleme?

orfe1975

vor 3 Monaten

Teil 1: Mut zum Abenteuer? (bis S. 39)
Beitrag einblenden

Es tut mir leid, aber ich konnte leider erst heute mit der Lektüre starten. Einen Teil des Abschnitts war mir zwar schon aus der Leseprobe bekannt, aber es hat trotzdem viel Spaß gemacht, die Stellen nochmal zu lesen und die ersten Kapitel, was danach kommt.
Ich mag Anton sehr, obwohl man meinen könnte, dass Busfahrer nur ein stupider Job ist, überrascht er mich, weil er a) liest und b) sich generell sehr viele philosophische Gedanken über Gott und die Welt macht. Vor allem die Tatsache, den Kindern das Grüßen beizubringen, fand ich sehr begrüßenswert. Und dass die Pausenbrote der Kinder vom Land in die Stadt kommend immer spärlicher werden, fand ich eine interessante Beobachtung. Wir sind vor kurzem von der Stadt aufs Land gezogen und mir ist schon im Kindergarten und bei Kindergeburtstagen aufgefallen, dass meistens weniger auf gesunde und kaloriensparsame Kost geachtet wird, was in unserer städtischen Umgebung eher Thema war. Kann man nicht pauschal immer finden, aber Tendenzen sind schon erkennbar.
Süß finde ich auch die zaghaften Annäherungen zwischen Doris und Anton. Bestimmt hat Doris von Antons Trip ans Meer erfahren und rast ihm jetzt hinterher. Ich bin gespannt, ob sie es ans Meer schaffen oder vorher von der Polizei aufgehalten werden.
Da ist ja eine bunte Mischung unterwegs mit Carla und den vier Kindern unterschiedlichen Alters. Das wird sicher noch lustig.
Mir gefällt der Stil unglaublich gut, man könnte immer weiterlesen, gleichzeitig habe ich aber auch viele Sätze, die ich mir als Zitate notiert habe, weil der Text voller Lebensweisheiten steckt, über die es sich lohnt, genauer nachzudenken.

orfe1975

vor 1 Monat

Euer Fazit

Sorry, hatte die Rezi ganz vergessen *schäm*
Hier noch nachträglich:

https://www.lovelybooks.de/autor/Ren%C3%A9-Freund/Ans-Meer-1499364066-w/rezension/1656995142/

und nach Freischaltung auch auf

leserkanone.de (orfe1975)
https://www.leserkanone.de/index.php?befehl=buecher&buch=46684

Buecher.de (orfe1975)
https://www.buecher.de/shop/italien/ans-meer/freund-ren/products_products/detail/prod_id/49469332/

Weltbild (orfe1975)
https://www.weltbild.de/artikel/buch/ans-meer_23734075-1

Thalia (orfe1975)
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID82976459.html

wasliestdu (orfe1975)
https://wasliestdu.de/rezension/ein-busfahrer-springt-ueber-seinen-schatten

lesejury.de (orfe1975)
https://www.lesejury.de/rene-freund/buecher/ans-meer/9783552063631?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

ebook.de (orfe1975)
https://www.ebook.de/de/product/30346439/rene_freund_ans_meer.html

whatchareadin.de (orfe1975)
https://whatchareadin.de/buecher/ans-meer-roman#comment-8325

Hugendubel (orfe1975)
https://www.hugendubel.de/de/buch/rene_freund-ans_meer-30346439-produkt-details.html

Verlag (orfe1975)
https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/ans-meer/978-3-552-06363-1/

vorablesen (orfe1975)
https://www.vorablesen.de/buecher/ans-meer/rezensionen/ein-busfahrer-springt-ueber-seinen-schatten

Danke, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.