René Freund Liebe unter Fischen, 3 Audio-CD

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe unter Fischen, 3 Audio-CD“ von René Freund

Fred Firneis, Lyriker mit sensationellen Auflagen, leidet nach langen alkoholdurchtränkten Jahren an der Literaturfront an einem Burnout. Verlegerin Susanne Beckmann, die ihr Zugpferd in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg aufspürt, schickt Firneis in eine Holzhütte in den österreichischen Alpen. In Grünbach am See gibt es weder Strom noch Handyempfang, und mit Hilfe des Revierförsters August und seiner klaren Weltsicht kommt Fred langsam wieder zu Kräften.Doch dann taucht Mara auf, eine junge Biologin aus der Slowakei, die ihre Doktorarbeit über phoxinus phoxinus schreibt. Die Elritze ist ein spannender kleiner Schwarmfisch, und bald interessiert sich Fred für sämtliche Details von Biologie, Verhaltensforschung - und Mara. Fred beginnt wieder zu dichten, und alles entwickelt sich ganz prächtig, bis die Idylle plötzlich von düsteren Wolken getrübt wird: Mara ist verschwunden. (3 CDs, Laufzeit: 4h 3)

Liebe unter Fischen- tiefgründig, sarkastisch, heiter. Zuhören und abtauchen!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • René Freund - Liebe unter Fischen

    Liebe unter Fischen, 3 Audio-CD
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    26. October 2014 um 13:04

    Alfred Firneis versinkt. In seiner Wohnung herrscht Chaos und ans Schreiben ist nicht zu denken. Seine Verlegerin braucht aber schnell einen Erfolg und nimmt sich des Burnouts ihres Geldesels an: sie schickt ihn auf eine Hütte in die Einsamkeit. Und tatsächlich: Alfred blüht plötzlich inmitten der Natur auf und findet wieder zu sich selbst. Fernab der Zivilisation taucht plötzlich Mara auf, die eine Doktorarbeit über Fische schreibt und mit den zarten Gefühlen für diese Frau kommt auch die lyrische Ader wieder zum Vorschein. Doch Mara ist nicht, wofür Alfred sie gehalten hat. Ein humorvoller Roman über einen Menschen in Erschöpfung. Die Figuren liebevoll gezeichnet, ein vager Blick nur in ihre Gefühle und das Näherkommen. Kleine Fische als Spiegelung des menschlichen Verhaltens und die Abgeschiedenheit der Alpen, die einen neuen Blick auf das Sein gewährt. Eine überzeugende Mischung aus Amüsement und Ernsthaftigkeit, Erfolgsdruck und Selbstfindung. 

    Mehr
  • Was macht man mit einem Lyriker mit Schreibblockade?

    Liebe unter Fischen, 3 Audio-CD
    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    03. July 2013 um 09:40

    Alfred Firneis ist Lyriker mit Schreibblockade und Burn-out. Als seine Verlegerin verlottert und alkoholdurchtränkt in seiner Wohnung findet, schickt sie ihn in ihre Almhütte in Grünbach. Eine Hütte ohne Strom und Handyempfang. Nach einer Weile kommt Firneis wieder zu Kräften und erkundet die Umgebung. Im nahen gelegenen See lernt er Mara kennen. Eine slowakische Forscherin. Es kommt, wie es kommen muss, er verliebt sich. Wird Mara und die Gefühle, die er für sie hegt, seine Schreibblockade lösen können? Ich bin lange um das Buch herumgeschlichen. Aus irgendeinem Grund war ich aber skeptisch, dass das Buch mich fesseln könnte. Dann habe ich gesehen, dass Heikko Deutschmann das Hörbuch besprochen hat. Fleissigen Hörbuch-Hörer ist er als Sprecher bekannt. Ich mag ihn sehr. So habe ich das Buch bei Audible heruntergeladen und bin froh, diese Variante gewählt zu haben. Der Sprecher macht das Buch lebendig und gibt ihm eine besondere Note. Ich bin überzeugt, dass das Buch mich niemals so gut unterhalten hätte.   Fazit: Das Hörbuch hat mich gut unterhalten. Es ist eine leichte Lektüre für zwischendurch.

    Mehr
  • Hörbuch Rezension zu "Liebe unter Fischen"

    Liebe unter Fischen, 3 Audio-CD
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. May 2013 um 22:59

    Das Hörbuch ist im RandomHouse Audio Verlag erschienen umfasst 3 Cd´s mit einer Laufzeit von 4 Std und 3 min. Inhalt: Fred Firneis, Lyriker mit sensationellen Auflagen, leidet nach langen alkoholdurchtränkten Jahren an der Literaturfront an einem Burnout. Verlegerin Susanne Beckmann, die ihr Zugpferd in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg aufspürt, schickt Firneis in eine Holzhütte in den österreichischen Alpen. In Grünbach am See gibt es weder Strom noch Handyempfang, und mit Hilfe des Revierförsters August und seiner klaren Weltsicht kommt Fred langsam wieder zu Kräften.Doch dann taucht Mara auf, eine junge Biologin aus der Slowakei, die ihre Doktorarbeit über phoxinus phoxinus schreibt. Die Elritze ist ein spannender kleiner Schwarmfisch, und bald interessiert sich Fred für sämtliche Details von Biologie, Verhaltensforschung - und Mara. Fred beginnt wieder zu dichten, und alles entwickelt sich ganz prächtig, bis die Idylle plötzlich von düsteren Wolken getrübt wird: Mara ist verschwunden. (Quelle: Kurzbeschreibung bei Amazon.de) Das Buch "Liebe unter Fischen" wurde geschrieben von Rene Freund, das Hörbuch zu dieser erfrischenden Liebesgeschichte haben Heiko Deutschmann und Iris Böhm eingelesen. Die beiden schaffen es sehr gut die verschiedenen Charaktere und Szenerien, die im Buch beschrieben werden, im Kopf des Zuhörers entstehen zu lassen. So erhält Revierförster August einen urigen österreichischen Dialekt (man versteht in auch als nicht Österreicher gut) und die schöne Mara einen recht amüsanten aber nicht übertriebenen Sprachfehler. Die beiden Sprecher ergänzen sich einfach gut beim erzählen dieser Geschichte, was wohl daran fest zu machen ist, das es sich bei den beiden um ein Paar handelt. Kurz mir hat es viel Freude gemacht "Liebe unter Fischen" vorgetragen zu bekommen, es war heiter, gefühlvoll und leicht, mit einer überraschenden Wende, Fazit: Ein Hörbuch für alle die "Gut gegen Nordwind" mochten!

    Mehr