René Goscinny , Albert Uderzo Asterix präsentiert: Die Geheimnisse der Druiden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Asterix präsentiert: Die Geheimnisse der Druiden“ von René Goscinny

Dieses Zauberbüchlein, das geradewegs aus dem Jahre 50 v. Chr. stammen könnte, wirft einen Blick in die bis dato streng geheimen Unterlagen der gallischen Druiden. Unter der Führung des Druiden-Spions Nullnullsix enthüllt es, was Generationen von Asterix-Lesern schon immer wissen wollten, aber nie zu fragen wagten. Unter anderem einen vollständigen Katalog aller Zaubertränke aus der Welt von Asterix; das Druidennetzwerk: Eine Auflistung der bekanntesten Druiden und ihrer Freunde; die Werkzeugtasche der Druiden: alle Utensilien, die zur Herstellung der besten Zaubertränke erforderlich sind. Sowie viele weitere Überraschungen. Ein zauberhaftes Buch für jeden, der Asterix mag, zum Schmökern, Schmunzeln, Lächeln und Verschenken.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen