René Goscinny Le petit Nicolas et les copains

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Le petit Nicolas et les copains“ von René Goscinny

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

zuckersüße und magische Weihnachtsgeschichte, über die sich bestimmt nicht nur Kinder freuen, wenn sie unterm Weihnachtsbaum liegt!

FireheartBooks

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur" von François Lelord

    Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur

    Reclam

    Rote Reihe Special Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur Hector ist ein junger, begabter Psychiater einer reichen Stadt eines reichen Landes. Er beginnt an seinem Beruf zu zweifeln und macht sich auf die Suche, was Glück ist, weil: seine reichen Patientinnen und Patienten trotz ihres Reichtums und ihres sicheren und an sich sorgenfreien Lebens unglücklich sind und er sie anscheinend nicht glücklich machen kann und er selbst (darüber) unglücklich ist. Er möchte begreifen (oder zumindest versuchen zu begreifen), was die Menschen auf der Welt glücklich oder unglücklich macht. Dafür reist er einmal um den Globus. An drei Orten auf verschiedenen Kontinenten, in China, Afrika und den USA, und auf den dazugehörenden Flügen fragt er Freunde und Zufallsbekanntschaften nach ihrem Verständnis von Glück; er betreibt sozusagen Glücks-Feldforschung. Auskunft geben ein global player, eine Prostituierte, ein Fusionist, ein alter Mönch, Arbeitssklavinnen, ein Waffenhändler, ein ‚Dschungeldoktor‘, ein Professor u.v.m. Die deutsche Ausgabe des Romans, Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück, stand über 120 Wochen ganz oben auf der Bestsellerliste. Wir möchten hier das Buch wieder im Original lesen, diese Mal auf Französisch; die Ausgabe ist ungekürzte und unbearbeitete, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.  Wir verlosen wieder 20 Exemplare. Ihr möchtet mitlesen? Dann sagt uns, ob und wann ihr Glück gefunden habt? Wir freuen uns auf eine Lese-Weltreise mit euch!

    Mehr
    • 186
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks