René Korte

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(8)
(6)
(3)
(2)
(0)
René Korte

Lebenslauf von René Korte

Geboren bin ich 1972 in Darmstadt. Nach einem BWL-Studium in Frankfurt habe ich in einem Lebensmittel-Großkonzern im Controlling angefangen zu arbeiten. Mag langweilig klingen, Controlling in einem Schokoladenwerk passte aber damals ziemlich gut zu mir. Nach einigen Jahren als Konzern-Wanderarbeiter mit vielen beruflichen Stationen in Deutschland und Europa, lebe ich heute mit meiner Frau und meinen drei Kindern in Hannover. Ich arbeite in einem Konzern mit Filterkaffee-Flatrate im Innovationsmanagement. Schreiben ist mein Hobby, meine Entspannung und macht mir einfach Spaß! Meine Schubladen sind voll von fertigen, halbfertigen Texten, Rohfassungen, Ideenskizzen und allerlei Buchstabenquatsch. Und, weil nichts mehr in die Schubladen passt, habe ich mich entschlossen, mich an das Abenteuer der Veröffentlichung zu wagen. Mal sehen, wie das wird.

Bekannteste Bücher

Stadtrebellen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von René Korte
  • Quergedacht mal anders

    Stadtrebellen
    SwimminInABook

    SwimminInABook

    15. March 2017 um 02:06 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Ich muss eine absolute  Liebeserklärung  gegenüber diesem Buch aussprechen.  Auf den ersten Blick nur witzig und  überdreht, motviert diese Geschichte einiges zuüberdenken.

  • Buchverlosung zu "Darcy - Meine wunderbare Welt" von Laura Dockrill

    Darcy - Meine wunderbare Welt
    testmaus

    testmaus

    zu Buchtitel "Darcy - Meine wunderbare Welt" von Laura Dockrill

    BUCHVERLOSUNGIch möchte an euch Mitglieder das Buch "Darcy - Meine wunderbare Welt" von  Laura Dockrill verlosen. Folgende Frage habe ich an euch: Welches Buch bzw welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? 

    • 39
    testmaus

    testmaus

    02. September 2016 um 07:46
  • Mal ein etwas anderes Buch

    Stadtrebellen
    Katzenmicha

    Katzenmicha

    23. August 2016 um 15:14 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Das Buch fand ich witzig,orginell und unterhaltsam.Der Schreibstil ist gut-sehr schön geschrieben,mit viel Fantasie.So einiges sollte man sich überlegen,ob man es macht,aber dafür ist es auch ein Buch.Aber der Roman ist sehr unterhaltsam,gut zu lesen.Man hatte meistens ein Schmunzeln,oder war irretiert was alles so geschah-wirklich unterhaltsam.Danke dafür,sowas braucht man manchmal!!!! :-)

  • Stadtrebellen

    Stadtrebellen
    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    14. August 2016 um 23:37 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Rob hat eigentlich alles, wovon er immer geträumt hat. Einen tollen Job, eine hübsche Freundin aus reichem Haus und eine tolle Wohnung. In letzter Zeit beschleicht ihn immer wieder das Gefühl, dass dies noch nicht alles gewesen sein kann. Ein Abend mit seinen Freunden zeigt ihm, was ihm wirklich gefehlt hat und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Dieses Erstlingswerk von René Korte ist lebendig und authentisch geschrieben. Man lebt und fühlt mit Rob mit. Zeitweise habe ich mich auch an meine Jugendzeit erinnert. Obwohl Rob und ...

    Mehr
  • Rene Korte - Stadtrebellen (und noch viel mehr)

    Stadtrebellen
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    13. August 2016 um 17:55 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    René Kortes Erstlingswerk hat mich voll überzeugt - 272 Seiten in einer emotional angespannten Lage innerhalb 4 Tagen gelesen und dabei aus dem "Tal der Tränen" mit dem Schmunzelfaktor des Buches heraus gekrochen! Dafür gibt es für mich 5fach den Daumen hoch!Zum Inhalt:Rob, 32 Jahre jung, karrieregeil, gut liiert und sportlich - und dann kommt nach einem Abend mit seinen Jugendfreunden alles ganz anders:Die Freunde gründen in einer Schnapslaune die RAF = Radikale Autofahrer und wirbeln durch das Absägen einer Ampel das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Stadtrebellen
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Stadtrebellen" von René Korte

    Vom Schein und Sein Davon, wie man sein Leben mit mehr Schein als Sein lebt, weiß Rob so einiges – und eigentlich gefällt es ihm so ganz gut. Doch was passiert, wenn der Schein verblasst und man unter alle Oberflächlichkeit schauen muss? In "Stadtrebellen" von René Korte passiert genau das auch Rob und seinen Freunden, als sie die „Radikalen Autofahrer“ (oder kurz „RAF“) gründen. Möchtet ihr herausfinden, was sich hinter diesem Namen verbirgt und welche tiefsinnigen und skurrilen Abenteuer auf die Freunde warten, dann bewerbt ...

    Mehr
    • 324
    Angelika123

    Angelika123

    13. August 2016 um 10:53
    Scrypo schreibt Vielen Dank, Angelika. Ich bin eher faul als fleißig. Für's Schreiben ist das aber gut, weil es neben dem Lesen meine liebste Art zu faulenzen ist. 😄 Liebe Grüße, Rene

    Na, dann passt es doch 😜 Grüße, Angelika

  • RAF 2.0: Die Radikalen Autofahrer

    Stadtrebellen
    TeleTabi1

    TeleTabi1

    10. August 2016 um 19:26 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    In Rene Kortes Roman „Stadtrebellen“ geht es um den jungen Zyniker Rob, der ein Leben führt von dem viele andere nur träumen können. Er hat einen tollen Job mit einer guten Position, eine schicke Wohnung, eine hübsche Freundin, Geld, Markenklamotten und natürlich den obligatorischen Porsche in der Garage. Eigentlich müsste er glücklich und zufrieden mit seinem Leben sein. Eigentlich. Doch irgendetwas fehlt. Rob ist genervt von den ständig gleichen Abläufen seines Alltags, den spießigen Opernbesuchen und Shoppingtouren mit seiner ...

    Mehr
  • [Rezension] Stadtrebellen - Renè Korte

    Stadtrebellen
    LostHope2000

    LostHope2000

    08. August 2016 um 20:17 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Das Cover Hm das Cover. Würde ich es mir im Laden holen? Nein, ich würde mir nicht mal den Klappentext durchlesen. Es ist zwar bunt und somit auffallend aber irgendwie erinnerte es mich eher an ein Kinderbuch. Wobei der Titel dann nicht passen würde und dieser Titel ist ausschlaggebend das ich es mir dann evt. doch den Klappentext durchlesen würde. Wenn man aber nun die Geschichte dahinter weiß, weiß man wieso man das Cover genau so erstellt hat und das hat wieder einen positiven Effekt. Worum es geht Es geht um drei Freunde, ...

    Mehr
    • 4
  • Manchmal muss man einfach "ausbrechen"

    Stadtrebellen
    Vucha

    Vucha

    07. August 2016 um 20:40 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Zum Inhalt: Robert Koch hat mit seinen 32 Jahren eigentlich alles, was er sich wünscht... das denkt er zumindest. Er ist erfolgreich in seinem Job, wohnt mit seiner hübschen Freundin Jasmin in einer stilvoll eingerichteten Wohnung, hat einen schicken Porsche in der Garage stehen und ganz nebenbei ist Jasmin die Tochter seines Chefs und wird wohl irgendwann die Firma leiten. Doch je mehr Rob darüber nachdenkt, desto unwohler fühlt er sich in seinem Leben. Die Shoppingtouren mit Jasmin, deren Mutter und ihrem Berater in Sachen ...

    Mehr
  • Spannung pur und absolut lesenswert!

    Stadtrebellen
    Angelika123

    Angelika123

    07. August 2016 um 01:16 Rezension zu "Stadtrebellen" von René Korte

    Rob, ein junger erfolgreicher Mann, der es „geschafft“ hat – er hat alles was zu einem Luxusleben dazu gehört: Geld, einen guten Job mit Verantwortung und Mitsprache, eine hübsche Freundin, eine tolle Wohnung mit allem „Schischi“, schicke Klamotten und einen Porsche. Trotz allem scheint er nicht glücklich zu sein. Die Firma, in der er erfolgreich arbeitet, gehört dem Vater seiner Freundin - seine Freundin sieht zwar hübsch aus, aber außer gutem Sex hat er keine Gemeinsamkeiten mit ihr – alles was sie mag, mag er nicht und ...

    Mehr
  • weitere