René Oth Winnetous rote Brüder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Winnetous rote Brüder“ von René Oth

Seit mehr als zwei Jahrhunderten begeistern sich Jung und Alt für den „Roten Mann“, der mit seinem abenteuerlichen Dasein, der ungebundenen Freiheit in der Wildnis, seiner Tapferkeit und seinem Ehrgefühl besonders den zivilisierten Stadtmenschen in seinen Bann schlägt. Autoren in der Alten und vor allem in der Neuen Welt sind dieser Faszination erlegen und erzählen unermüdlich in Romanen und Kurzgeschichten aus dem Leben der Indianer, nach dem sie sich mit ihren Lesern insgeheim sehnen. Die Anthologie „Winnetous rote Brüder“ erschließt die Klassiker der Indianererzählung einem breiten Leserkreis, wartet mit mancher Überraschung und Wiederentdeckung auf, befriedigt dabei die Lust am Schmökern und das nie erloschene Interesse an Chronik und Mythos des indianischen Wilden Westens. Mit zehn Erzählungen von James Fenimore Cooper, Charles Sealsfield, Gabriel Ferry, Mayne Reid, Armand, Franz Treller, Karl May, Fritz Steuben, Jack London und Friedrich Gerstäcker. Erklärende Einführungen von Prof. Dr. René Oth.

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Zwar spannend, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck

Pergamentrascheln

Tod an der Wien

Ernestine und Anton - ein hinreißendes und kongeniales Ermittlerpaar im Wien um 1920 - lesenswert

Bellis-Perennis

Die Farbe von Milch

Dieses Buch ist wieder einmal der Beweis, dass es keine 500 Seiten braucht, um eine berührende und tiefgehende Geschichte zu erzählen. Toll!

Ladyoftherings

Die Fallstricke des Teufels

Ein fantastisches Buch. Ich muss wissen, wie es weiter geht.

verruecktnachbuechern

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

spannend , historisch informativ, sympathischer Ermittler, uneingeschränkte Leseempfehlung

Lesewunder

Das Gold des Lombarden

Ein perfekter Start in die Welt von Aleydis

merlin78

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks