Ruhrpott-Köter

von René Schiering
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ruhrpott-Köter
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Ruhrpott-Köter"

Zurück aus dem Exil stolpert der cholerische André in den ersten Tagen auf heimischem Boden widerwillig und orientierungslos durch das ihm fremd ge-wordene Ruhrgebiet. Da wird schon die Nahrungsbeschaffung zum Problem, und die Begegnung mit dem benachbarten mürrischen Trinkhallenbesitzer eskaliert in einem Streit über belegte Brötchen. Auch die Fürsorge der mütterlichen Vermieterin kann die Stimmung nicht aufbessern. Gott sei Dank wohnt „Steiger“, ein alter Kumpel aus Punkrock-Tagen, der schon immer wusste, wie man öde Stunden totschlägt, im selben Haus. Doch in den letzten Jahren hat sich einiges geändert. Steiger hat der Lebensmut verlassen, so dass der herzensgute Hartz-IV-Empfänger sein eintöniges Dasein auf einer Fernsehcouch fristet, die Wasserpfeife ständig im Anschlag. Als einziger Lichtblick in dieser Tristesse erstrahlt „Dän“, der erfolgreiche, prollige Junggastronom der Stadt, der sich anschickt, André den Ruhrpott wieder schmackhaft zu machen. Der Heimkehrer ist jedoch von der Schlägerei in einem Elektrofachhandel, der inszenierten Ver-kupplung mit einer Kleinstadt-Psychopatin und dem misslungenen One-Night-Stand nach einem Diskobesuch nur genervt. Erst der unerwartete Tod eines alten Freundes katapultiert ihn zurück in die Realität. Bei der nüchternen Abwicklung des Todesfalls öffnet er sich schließlich dem Mikrokosmos der 80.000-Seelen-Stadt und wird mit offenen Armen empfangen. In Zukunft wird es ihm deshalb nicht mehr schwerfallen, wie ein dressierter Köter „Pott!“ zu kläffen, wenn einer seiner Kollegen „Ruhr!“ brüllt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942094153
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Henselowsky u. Boschmann
Erscheinungsdatum:01.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks