René Staud The Porsche 911 Book

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Porsche 911 Book“ von René Staud

The introduction of the Porsche 901 at 1963's IAA marked a milestone in automotive history. This success story spans all the way from the 901 and the Carrera RS 2.7, which with its characteristic rear spoiler - the so-called ducktail - was the fastest production car of its time, right up to the current generation of the 991.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mythos 911

    The Porsche 911 Book
    R_Manthey

    R_Manthey

    23. July 2015 um 10:43

    Ein Porsche war noch nie ein Auto für Vernunftmenschen. Doch das macht vielleicht gerade die Erfolgsgeschichte dieses Modells aus. Den ersten Porsche 911 konnte man 1964 zu einem Grundpreis von knapp 22.000 DM kaufen. Dafür bekommt man heute noch nicht einmal einen vernünftigen Kleinwagen. In diesem gewichtigen Bildband kann man die Evolution des Porsche 911 seit 1963 verfolgen. Von Ferdinand Alexander Porsche geformt und mit einem leistungsstarken 2-Liter-Sechszylinder Boxermotor ausgestattet, konnte die Öffentlichkeit den 911-er erstmals 1963 auf der IAA in Frankfurt bewundern. Die verschiedenen Weiterentwicklungen des 911 von damals bis heute wurden für dieses Buch von Rene Staud eindrucksvoll in Szene gesetzt und überzeugend fotografiert. Dazu gibt es kurze Texte von Jürgen Lewandowski sowie für jedes Modell die wesentlichen technischen Daten und die Verkaufszahlen. "Der 911 vereint scheinbare Gegensätze wie Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit, Tradition und Innovation, Exklusivität und soziale Akzeptanz oder Design und Funktionalität", heißt es im Vorwort. Doch das macht den Mythos nicht aus, weil man es wohl auch für andere Sportwagen behaupten könnte. Vielleicht ergibt das zeitlos schöne Design den Unterschied, zusammen mit dem Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort das Licht der Welt erblickt zu haben. Für 911-Liebhaber oder auch für jeden, der sich für die Geschichte des Automobilbaus interessiert, ist dieser Bildband ein Geschenk.

    Mehr