Renée Engel

Alle Bücher von Renée Engel

Cover des Buches Fast menschlich (ISBN: 9783946348238)

Fast menschlich

 (17)
Erschienen am 12.03.2020

Neue Rezensionen zu Renée Engel

Cover des Buches Fast menschlich (ISBN: 9783946348238)
labelloprincesss avatar

Rezension zu "Fast menschlich" von Christoph Grimm

interessante Kurzgeschichten
labelloprincessvor einem Jahr

Das futuristische Cover hat mir sehr gut gefallen. Man sieht auf einem Blick, dass es sich um SciFi-Geschichten handelt.

Das Buch handelt von Kurzgeschichten voller künstlicher Intelligenz und Androiden. Die Geschichten behandeln die Thematiken wie Androiden in unseren Alltag integriert werden und welche möglichen Gefahren von künstlicher Intelligenz ausgehen können.

Für mich waren manche Geschichte spannend, andere wiederum haben mir nicht so zugesagt. Insgesamt vergebe ich für diese Kurzgeschichten 4 von 5 Sterne.

Cover des Buches Fast menschlich (ISBN: 9783946348238)
echs avatar

Rezension zu "Fast menschlich" von Christoph Grimm

Abwechslungsreiche Storysammlung zum Thema Künstliche Intelligenz
echvor 4 Jahren

In diesem Buch befassen sich insgesamt 25 Autorinnen und Autoren mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) und liefern dabei eine abwechselungsreiche Sammlung an Geschichten, die das komplexe Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. 

So bieten die Geschichten nicht nur gute und spannende Unterhaltung, sondern darüber hinaus auch viel Stoff zum Nachdenken über ein Thema, dessen Bedeutung in den kommenden Jahren noch einmal deutlich zunehmen und uns früher oder später alle betreffen wird.

Wie bei Anthologien üblich, kann dabei nicht jeder Beitrag den persönlichen Lesegeschmack zu 100 % treffen, insgesamt habe ich mich durch die Geschichten aber doch sehr gut unterhalten gefühlt. 

Wer ein gewisses Faible für Science Fiction und das Thema KI im Speziellen hat, dürfte hier auf jeden Fall den einen oder anderen Beitrag ganz nach seinem Geschmack finden.

Cover des Buches Fast menschlich (ISBN: 9783946348238)
L

Rezension zu "Fast menschlich" von Christoph Grimm

Was bedeutet menschlich?
Licisbuecherweltvor 4 Jahren

"Fast Menschlich" eine Kurzgeschichtensammlung - 25 Autoren und die Frage, was bedeutet menschlich?

 

In der heutigen Zeit sollen uns diverse Programme und Apps bei Entscheidungen helfen oder unterstützen. Doch stellt euch vor, ein Roboter begleitet euch in eurem Leben, wie ein Lebenspartner. Könntet ihr davon absehen, dass dieser menschenähnliche Roboter nicht aus Fleisch und Blut besteht? Könntet ihr diesem Wesen vertrauen?

 

In diesem Buch werden euch die einen oder anderen Fragen beantwortet. Es werden aber auch sehr viele Fragen auftauchen und ihr werdet nach jeder Geschichte eine kurze Bedenkzeit brauchen, da alle diese Geschichten einem zum Nachdenken bringen - was wäre wenn?

 

Die Umsetzung dieses Buches ist absolut gelungen! Alle Autoren haben auf ihre eigene Art und Weise die Sicht des Zusammenlebens mit der künstlichen Intelligenz und den Androiden dargestellt. Die Vielseitigkeit der Geschichten ist beeindruckten. 

Ich persönlich kenne mich mit Science-Fiction nicht besonders aus. Die Geschichten sind für mich dennoch verständlich geschrieben. Auch Leser, welche sich nicht mit der Zukunftswissenschaft auseinandergesetzt haben, werden ihre Freude an diesen Storys haben - genau wie ich.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks