Renée Holler , Hauke Kock Überfall im Heiligen Hain

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überfall im Heiligen Hain“ von Renée Holler

Rätien 166 n.Chr.:
Alrun, die weise Frau im Dorf, wird niedergeschlagen und ihre heiligen Pferde werden gestohlen. Die Deutung der Runen lässt keinen Zweifel zu: Ein Römer muss damit zu tun haben. Gelsa und ihre Freunde begeben sich auf die Suche nach dem Täter. Plötzlich stellt sich ihnen ein unheimlicher römischer Reiter mit eiserner Maske in den Weg.

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überfall im Heiligen Hain

    Überfall im Heiligen Hain

    Sternenstaubfee

    07. September 2015 um 23:37

    166 n. Chr. => Alrun, die weise Frau im Dorf, wird niedergeschlagen und ihre heiligen Pferde werden gestohlen. Gelsa und ihre Freunde finden die verletzte Frau und beschließen, den Täter zu überführen. Mein Leseeindruck: Ein Kinderkrimi aus der Zeit der Germanen, der leicht und flüssig zu lesen ist und wieder zum Miträtseln einlädt. Die Geschichte ist für junge Leser spannend und lehrreich geschrieben, und das Buch ist bereichert mit schönen und passenden Illustrationen. Besonders gut hat mir der Anhang gefallen: ein ausführliches Glossar, eine Zeittafel und andere wichtige Fakten und Daten, die kindgerecht erklärt werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks