Renée Holler , Günther Jakobs Das Geheimnis des Druiden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis des Druiden“ von Renée Holler

Um 450 v. Chr.:

Der magische Stein des Salzberges wurde gestohlen! Kann der Zorn der Berggeister durch ein Opfer besänftigt werden? Damona und Elico, die Kinder des Fürsten Sinorix, glauben nicht daran und begeben sich auf die Suche nach den Tätern. Bei ihren Ermittlungen machen sie eine unglaubliche Entdeckung - und geraten unversehens in einen gefährlichen Hinterhalt.

Stöbern in Kinderbücher

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

Der Weihnachtosaurus

Eine wunderschöne und zauberhafte Geschichte für Groß und Klein!

Buecherwunderland

Animox. Die Stadt der Haie

sehr spannend

eulenmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Ratekrimi aus der Zeit der Kelten

    Das Geheimnis des Druiden

    Sternenstaubfee

    03. November 2015 um 22:23

    Um 450 vor Christus: Der magische Stein des Salzberges wurde gestohlen! Die Menschen fürchten sich nun vor dem Zorn der Berggeister. Damona und ihr Bruder Elico glauben nicht so recht an einen Diebstahl und wollen die Sache aufklären. Ihre Ermittlungen sind nicht ungefährlich... Mein Leseeindruck: Auch dieser Band aus der Reihe "Tatort Geschichte" hat mir wieder sehr gut gefallen! Diesmal führt uns die Geschichte ins Reich der Kelten. Die Zeit an sich ist schon sehr spannend, und ich denke, dass die Geschichte von Damona und Elico bei jungen Lesern auch gut ankommen wird. Nach jedem Kapitel gibt es wieder ein kleines Rätsel zu lösen, und am Ende des Buches erfährt der Leser noch viel Wissenswertes über die damalige Zeit und die Lebensbedingungen der Kelten. Der Schreibstil ist angenehm leicht und die Kapitel kindgerecht kurz. Ein schönes Buch zum Lesen und auch zum Vorlesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks