Renée Karthee

(123)

Lovelybooks Bewertung

  • 187 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 68 Rezensionen
(31)
(48)
(30)
(13)
(1)

Lebenslauf von Renée Karthee

Renée Karthee hat ein paar dunkle Geheimnisse, die kein Mensch wissen darf. Dazu gehören eine unglückliche Neigung zu Pommes Mayo und eine Leidenschaft für Castingshows im Fernsehen, die die Hamburger Autorin und Mutter eines 14-jährigen Sohnes vor allem guckt, um über die Entscheidungen der Jury zu schimpfen. Wie schnell aus dem spielerischen Verlangen, als Model Karriere zu machen, bitterer Ernst werden kann, beschreibt die ehemalige "Stern"-Redakteurin und Drehbuchautorin in ihrem zehnten Roman für "Chaos, Küsse, Katastrophen", der sich mit dem aktuellen Thema Schulmobbing befasst.

Bekannteste Bücher

Die seltsame Reise mit meinem Bruder

Bei diesen Partnern bestellen:

Fliegen lernen

Bei diesen Partnern bestellen:

Weiberfrühstück

Bei diesen Partnern bestellen:

Aller Anhang ist schwer

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Mystery. Spuk auf dem Speicher

Bei diesen Partnern bestellen:

Ritt zu dritt

Bei diesen Partnern bestellen:

Heartbeat Hotel

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzrivalen

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzsprünge im Galopp

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzflüstern

Bei diesen Partnern bestellen:

Herz auf Trab

Bei diesen Partnern bestellen:

Schulhofgeflüster

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Mystery. Gefährliche Gefühle

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei Geschwistern und eine Reise

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    Giorgo

    Giorgo

    30. November 2016 um 12:15 Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Reise Nelly lebt alleine in Hamburg. Hat ein eigenes Food-Truck. Sie hat nur einen Mitarbeiter der gleichzeitig ihr bester Freund ist. Nelly ist mit ihren Leben zufrieden, sie ist selbstständig und hat keine Verpflichtungen. Doch als sie dachte das alles gut läuft, bekommt sie einen neuen Konkurrenz, der auch feine Sandwichs verkauft. Nelly wusste nicht das an jenem Tag ihr Leben auf ein Mal verändert wird. Ihre Mutter rief sie an und teilte ihr mit, dass sie gestürzt ist, während sie den Dach reinigte. Sie muss in die Reha gehe ...

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und ...

    Mehr
    • 175
  • „Fliegen lernen“ oder „wie finde ich wieder zu mir selber?“

    Fliegen lernen
    Valabe

    Valabe

    10. July 2016 um 11:41 Rezension zu "Fliegen lernen" von Renée Karthee

    Manchmal wartet das Glück vor der Tür. Man muss es nur hereinlassen. Mit diesen Worten auf der Buchrückseite beginnt die Geschichte von Gerit und Sonja aus der Feder von Renée Karthee. Gerit ist Mitte 40, eine angesehene Familienrichterin, Vegetarierin, sportlich und allein. Aber nicht einsam, so ihr Glaube. Sonja hingegen ist Mitte 30, lebt auf der Straße und sammelt Plastikflaschen um ein Paar Euro am Tag zu verdienen. Nun mag man denken, so unterschiedliche Frauen haben nichts gemeinsam… Doch es ist nicht etwa eine ...

    Mehr
  • Warmherig und ehrlich - eine Geschichte über Familie

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    roterrabe

    roterrabe

    17. June 2016 um 11:34 Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Nelly betreibt einen Foodtruck und hat ein mehr oder weniger sorgenfreies Leben. Ihre Mutter wohnt mit ihrem Bruder Nils auf dem Land und Nelly betreibt in der Stadt ihr Geschäft. Sie ist ganz zufrieden so wie es ist und rechnet überhaupt nicht damit, dass ihre Mutter vom Dach stürzt und Nelly sich plötzlich viel früher als gedacht, um ihren Bruder Nils kümmern muss. Nils ist authistisch und Nelly möchte nicht für ihn verantwortlich sein, ja sie hat sogar Angst davor. Und dann ist da die Hochzeit in England, auf die sich Nils ...

    Mehr
  • Die englische Hochzeit

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    Langeweile

    Langeweile

    02. May 2016 um 09:10 Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Nelly ist 35 Jahre alt, Single und betreibt in Hamburg einen Foodtruck. Dort serviert sie an wechselnden Standorten frisch zubereitete und fantasievoll gestaltete Sandwiches. Unterstützung hat sie von dem indischen Studenten Ashok.Er hat zu jeder Situation den passenden Spruch bereit, was Nelly öfters sehr nervt. An einem Tag, der geschäftlich nicht gut läuft, ein neuer Konkurrent steht auf ihrem angestammten Verkaufsplatz, erreicht sie ein Anruf ihrer Mutter. Sie liegt nach einem Sturz im Krankenhaus und muss an der Bandscheibe ...

    Mehr
  • Die seltsame Reise mit meinem Bruder

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    Schatzdose

    Schatzdose

    31. March 2016 um 01:00 Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Nelly ist selbständige Inhaberin eines Food Trucks. Gerade als sie neue Konkurrenz bekommt und sich mehr darum kümmern möchte, kommt ihre Mutter nach einem Sturz ins Krankenhaus. Sie wollte die Dachrinne reinigen und dabei ist der Unfall passiert. Am Telefon teil die Mutter Nelly mit, dass sie sich während ihrer Abwesenheit um ihren Bruder kümmern müsse - der mit 45 Jahren noch bei seiner Mutter lebt, da er Autist ist. Nelly möchte dieser Aufgabe zunächst aus dem Weg gehen, erklärt sich aber dann doch dazu bereit. Und auch, mit ...

    Mehr
  • Die seltsame Reise mit meinem Bruder

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    tardy

    tardy

    Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Nelly ist selbstständige Betreiberin eines Foodtrucks in Hamburg. An einem Morgen spürt sie schon beim Aufwachen, dass irgendetwas an diesem Tag nicht so verlaufen wird wie sonst. Und so ist es auch. An ihrem Standplatz hat sich ein anderer Truck breitgemacht, der ebenfalls Sandwiches verkauft und bei dem die Kunden bereits Schlange stehen. Und als auch noch ihre Mutter anruft, um ihr mitzuteilen, dass sie im Garten gestürzt ist und längere Zeit im Krankenhaus und auf Reha sein wird, fällt ihre heile Welt entgültig in Trümmer. ...

    Mehr
    • 3
    kattii

    kattii

    16. February 2016 um 19:41
  • Auszeit von der Ehe

    Weiberfrühstück
    Langeweile

    Langeweile

    02. January 2016 um 13:29 Rezension zu "Weiberfrühstück" von Renée Karthee

    Die Leseprobe zu diesem Buch fand ich sehr witzig und habe mich sehr gefreut es zu gewinnen.Leider hat sich das Buch dann anders entwickelt,als von mir erwartet. Die Protagonistin Ellen durchlebt eine schwierige Ehephase. Ihr Mann versucht mit der neuen Nachbarin anzubandeln,die seine ehemalige Freundin ist,der pubertäre Sohn macht ihr das Leben schwer.Da kommt das Angebot ihrer Freundin Margaux, sie nach Kalifornien zu begleiten ,gerade recht.Spontan verläßt sie die Familie und fliegt Margaux hinterher.Was dann kommt ist alles ...

    Mehr
  • Geschwisterliebe

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2015 um 17:44 Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Nelly führt einen Imbisswagen, der vor kurzem Konkurrenz bekommen hat. Ihr liegt nichts ferner als diesen zu verlassen. Doch genauso kommt es sie muss ihr Business mit ihrem Angestellten allein lassen, denn sie muss zu Nils - ihrem autistischem Bruder. Ihre Mutter die sich sonst um das Geschwisterkind kümmert liegt nach einen Sturz im Krankenhaus und das nur zwei Tage vor einer geplanten Hochzeit in England. Schließlich beschließt Nelly die Reise nach England mit Nils zu unternehmen und stößt schon schnell an ihre Grenzen. In ...

    Mehr
  • Nelly und Nils

    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    Insel56

    Insel56

    14. December 2015 um 10:14 Rezension zu "Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Renée Karthee

    Nelly ist eine Frau Mitte Dreißig, alleinstehend, in Hamburg lebend und betreibt einen Foodtruck, so dass sie jeden Morgen mit ihrem indischen Mitarbeiter in ihrer Küche steht, Sandwiches gestaltet und an unterschiedlichen Standplätzen verkauft. An diesem einen Morgen läuft der Verkauf mies dank neuer Konkurrenz und außerdem erhält sie einen Anruf ihrer Mutter, die schwer gestürzt ist und längere Zeit nicht für den Bruder sorgen kann. Nelly ahnte, dass es irgendwann so kommen würde und sie für ihren Bruder "sorgen " muss, doch ...

    Mehr
  • weitere