Renée Pleyter

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Mann vom Jahrmarkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Hermannslauf

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kampf zweier Forscher

    Tödlicher Hermannslauf
    Hydon

    Hydon

    23. July 2014 um 14:25 Rezension zu "Tödlicher Hermannslauf" von Renée Pleyter

    Die Forscher Mehlbaum und Weidinger, die sich beruflich schon seit Jahren als erbitterte Gegner gegenüber stehen, treten erneut beim Hermannslauf an, der auch immer ein Wettstreit zwischen ihnen beiden ist. Doch dieses Jahr ist alles anders, denn plötzlich geht es um mehr, als nur die Ehre des Sieges. Um es vorweg zu nehmen, dies ist kein Krimi zum mitraten, denn es ist von vornherein klar, dass hier jemand stirbt (siehe Titel) und wer es ist. Die Geschichte wird in zwei Zeitebenen erzählt. Einmal die der Polizeiermittler, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Mann vom Jahrmarkt" von Renée Pleyter

    Der Mann vom Jahrmarkt
    Matzbach

    Matzbach

    25. December 2012 um 15:04 Rezension zu "Der Mann vom Jahrmarkt" von Renée Pleyter

    Dieses Buch läuft unter "Krimi bei Pendragon", was, gelinde gesagt, ein Ettikettenschwindel ist. Schnell wird klar, wer der "Täter" sein wird, obwohl die Tat eher ein Versehen ist. Als Krimi sollte man dieses Buch aber vielleicht gar nicht lesen. Es ist vielmehr die Charakterstudie einer verkrachten Existenz, einer bemitleidenswerten Kreatur, die in der Sehnsucht nach Wiederherstellung der kindlichen Geborgenheit beinahe unbeabsichtigt straffällig wird. Der Mief eines ultrareligiösen Elternhauses in den 70er Jahren wird dabei ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tödlicher Hermannslauf" von Renée Pleyter

    Tödlicher Hermannslauf
    sabisteb

    sabisteb

    13. August 2010 um 11:50 Rezension zu "Tödlicher Hermannslauf" von Renée Pleyter

    Die beiden Arminius Forscher Weidlinger und Mehlbaum verbindet seit ihrer Kindheit eine Fehde. Mehlbaum war als Kind immer der Klügere und Erfolgreichere der beiden, Weidlinger hingegen ist der erfolgreichere Wissenschaftler und Forscher, auch wenn er diesen Erfolg nicht unbedingt mit lauteren Mitteln erworben hat. Jedes Jahr pflegen die beiden ihre intime Feindschaft indem sie gegeneinander beim Hermannslauf antreten. Als Mehlbaum am Rande der Strecke pünktlich zum Jubiläum der Varusschlacht einen spektakulären archäologischen ...

    Mehr