Rena Fischer

(137)

Lovelybooks Bewertung

  • 327 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 15 Leser
  • 94 Rezensionen
(53)
(43)
(20)
(9)
(12)
Rena Fischer

Lebenslauf von Rena Fischer

Rena Fischer schrieb schon als Kind begeistert eigene Geschichten und »Gedankenbücher«, die sie mit Fotoschnipseln, Eintrittskarten, Zeitungsausschnitten und allem Möglichen zu Scrapbooks anreicherte. Nach Abitur und Wirtschaftsstudium beruflich nach Cork (Irland) geschickt, verliebte sie sich in die wildromantische Landschaft. Der Traum vom Wohnen am Meer erfüllte sich ein paar Jahre später jedoch in wärmeren Gefilden, als sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter nach Spanien zog. Nach der Geburt ihrer Zwillingssöhne hängte sie ihren »respektablen« Beruf an den Nagel, ließ ihrer Kreativität freien Lauf und begann mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie heute im Süden Deutschlands. www.renafischer.com Was ich mag: - meine Familie (was wäre ich ohne euch?) :) - Schreiben (okay, war irgendwie klar) - Lesen (ist für mich das, was für Emma Emotionentauchen ist) - die vielen lieben AutorenkollegInnen, die ich, seit ich schreibe, kennengelernt habe ❤️ - Fotografieren, Filmen, Kurzvideos zusammenbasteln (solange ich nicht selbst das Motiv sein muss...) - Zeichnen und Malen (just for fun, wie ihr an meinen Rabenbildern seht) - Reisen (mein SuU - Stapel unerlebter Urlaube ist sehr hoch 😁) - Spaziergänge (früher mit unseren Hunden, dem Westi-Mischling Trixi und dem Berner Sennen Londi. Im Oktober ist leider nun auch Trixi gestorben. Nach über 18 Jahren ein schwerer Verlust für die ganze Familie. Ob wir wieder einen Hund möchten? Bestimmt. Aber derzeit ist die Trauer einfach noch zu groß.) - Wandern und Skifahren (der Berg ruft...) - Kaffee und Schwarztee (letzteren ebenfalls mit Milch und Zucker, zum Entsetzen der übrigen Familie, die die Zitronensaftvariante bevorzugt) - Backen (am liebsten kleine Leckereien mit viel Schokolade: Cake Pops, Cupcakes, Plätzchen, Brownies und diesen warmen Schokolavakuchen, der innen mit flüssiger Schokolade gefüllt ist) Und was ich weniger mag: - meinen Wecker (es sei denn, er befindet sich auf off) - wenn Montagmorgen die Kaffeedose leer ist - wenn bei einem vierstündigen Flug nach einer halben Stunde mein E-Book Reader schlapp macht, weil ich mal wieder das Aufladen vergessen habe - entliehene Bücher nicht zurückzubekommen, weil kein Neuexemplar meine Markierungen und Randbemerkungen wiederherstellen kann

Bekannteste Bücher

Chosen - Das Erwachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Chosen - Die Bestimmte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Rena Fischer
  • Das Erwachen

    Chosen - Das Erwachen
    -Anett-

    -Anett-

    22. June 2017 um 10:42 Rezension zu "Chosen - Das Erwachen" von Rena Fischer

    Ich habe mich riesig gefreut, das der Zweite Band hier nicht lange auf sich warten lies, denn das Ende von Band 1 war sehr spannend und Band 2 steht dem ganzen in nichts nach.Er beginnt nahtlos und man ist als Leser sofort wieder in der Geschichte.Emma ist in ihren manipulierten Erinnerung von Farran voll und ganz gefangen, Aidan irrt ohne Erinnerungen in New York herum und Jacob will mit Hilfe der Falken Emma von Farran befreien.Sehr viel Stoff für eine gute Geschichte. Und das ist sie auf jeden Fall. Man fiebert mit Aidan mit, ...

    Mehr
  • Guter Auftakt

    Chosen - Die Bestimmte
    Diana85

    Diana85

    21. June 2017 um 12:01 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    Inhalt des Buches:Entscheide dich jetzt!Zwei verfeindete Clans, die sie auf ihre Seite ziehen wollen. Ein Internat für Schüler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, das ihr vorkommt wie ein Gefängnis. Und ein Junge, den sie mehr liebt, als gut für sie ist. Zwischen Liebe und Verrat, Lüge und Verschwörung muss Emma die Wahrheit finden. So schnell wie möglich, sonst werden sie sie kriegen.Und töten.Meine Meinung zum Buch:Ich weiß wieder mal nicht was ich schreiben soll. Das Buch war nicht schlecht, keineswegs! Aber es war alles so ...

    Mehr
  • Welchen Erinnerungen kannst du trauen?

    Chosen - Das Erwachen
    Darkmoon81

    Darkmoon81

    20. June 2017 um 11:06 Rezension zu "Chosen - Das Erwachen" von Rena Fischer

    Emma ist der festen Überzeugung, dass ihr Vater tot ist – umgebracht durch ihre große Liebe Aidan. Doch sind dies alles falsche Erinnerungen, die ihr durch Farran, den Schulleiter von Sensus Corvi eingegeben wurden. Wird es ihrem Vater gelingen, Emma aus den Fängen von Farran zu befreien? Und was ist mit Aidan? Werden Emma und er wieder zueinander finden? Und wo ist Aidan überhaupt? Bei „Chosen 2: Das Erwachen“ handelt es sich um den zweiten Teil der Dilogie von Rena Fischer und somit auch um den Abschluss. Der zweite Teil knüpft ...

    Mehr
  • Rezension zu „Chosen – Die Bestimmte“ von Rena Fischer

    Chosen - Die Bestimmte
    Yvi33

    Yvi33

    18. June 2017 um 23:34 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    Meine Meinung:Emma hat ganz besondere Fähigkeiten. Ihre Mutter hat ihr schon von klein auf beigebracht ihre Fähigkeit zu verstecken und niemandem zu trauen. Doch nach dem Tod der Mutter taucht plötzlich Emma’s Vater auf und nimmt sie mit. Sie soll auf eine Eliteschule gehen, die sich auf Menschen mit Fähigkeiten spezialisiert hat. Doch wem kann Emma wirklich vertrauen?Es ist wirklich faszinierend, welche interessante Geschichte die Autorin hier gestrickt hat. Denn man kann zu keinem Zeitpunkt einschätzen, wer wirklich die ...

    Mehr
  • Chosen Die Bestimmte Teil 1

    Chosen - Die Bestimmte
    Elizzy

    Elizzy

    11. June 2017 um 21:26 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    Zusammengefasst Emma ist ein besonderes Mädchen, denn Emma verfügt über eine besondere Gabe. Sie kann in die Gefühle der Menschen tauchen – doch wo sie zu Anfangs noch denkt, ihre Mutter und sie sind die Einzigen mit Gaben, muss sie schnell lernen, dass es versteckt eine grosse Schule gibt, in der lauter Teenager mit Gaben unterrichtet werden. Durch einen unglücklichen Vorfall wird sie gezwungen bei ihrem Vater zu leben, denn sie bis zu diesem Zeitpunkt nie richtig kennen gelernt hat. Viele neue Dinge prasseln auf sie ein und ehe ...

    Mehr
  • Tolle Idee, aber zu viele Stereotypen...

    Chosen - Die Bestimmte
    JuliaSchu

    JuliaSchu

    31. May 2017 um 09:51 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    „Chosen – Die Bestimmte“ hat einen interessant klingenden Klappentext, ein tolles Thema und ein aufmerksamkeitserregendes Cover. Also kurz gefasst: Alles, was es braucht, um ein vielversprechendes Buch zu sein. Und vielversprechend war es für mich auch. Nach dem Lesen bin ich aber leider enttäuscht. Das Buch konnte mich nicht mitreißen, war mir an vielen Stellen zu stereotypisch und langatmig. Ich bin weiterhin von der Idee überzeugt und an manchen Stellen wird „Chosen“ auch wirklich spannend. Im Grund ist die Thematik gut ...

    Mehr
  • Klassische Fantasy für Jugendliche

    Chosen - Die Bestimmte
    LillianMcCarthy

    LillianMcCarthy

    30. May 2017 um 12:59 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    Ich hatte Chosen nie wirklich auf dem Schirm. Dann hörte ich durch die vielen negativen Meinungen mehr davon und war überzeugt, dass ich das Buch nie lesen würde. Bis zum Carlsen-Thienemann-Bloggertreffen. Denn da hörte ich Rena Fischer so begeistert von ihrer Geschichte sprechen, dass ich dem Buch einfach eine Chance geben musste. Und ich bin froh, denn Chosen hat mich absolut begeistert zurückgelassen und ich freue mich schon wahnsinnig auf Band 2. In der Geschichte geht es um Emma, die nach dem Tod ihrer Mutter verzweifelt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte"

    Chosen - Die Bestimmte
    Booksdream

    Booksdream

    28. May 2017 um 10:39 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    ❈ Meine Meinung ❈ Cover: Absoluter Traum! Ich liebe dieses „reflektierende Silber“ auf dem schwarzen Hintergrund und die Nebelschwaden, die die Haare des Mädchens darstellen. Das Cover ist wunderbar gestaltet. Ich wollte das Buch sofort lesen, als ich es gesehen habe, und genau das macht ein gelungenes Cover aus. Ohne Schutzumschlag ist der Einband sehr schlicht (Grauton). Da hätte ich mir vielleicht noch ein kleines Detail gewünscht – vielleicht eine Goldfolienprägung. Aber ansonsten ist es wirklich super und ich als ...

    Mehr
  • Eine unterhaltsame Geschichte voller Intrigen

    Chosen - Die Bestimmte
    annso24

    annso24

    22. May 2017 um 20:41 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    Cover: Das Cover hat mir auf den ersten Blick sehr gut gefallen! Es wirkt düster und magisch, leutet folglich perfekt die Stimmung des fantasievollen Jugendbuches ein. Das Verschwomme ist sehr anschaulich und macht sofort auf neugierig auf die Geschichte. Auf jeden Fall ein Blickfang in jedem Regal! Inhalt: Meine Meinung über die Handlung ist etwas zwiegespalten.  Der Einstieg in die Geschichte verlief für mich rasant und wirklich spannend, sodass mich das Geschehen sofort gepackt habe und ich neugierig dem weiteren Verlauf ...

    Mehr
  • Ein gelungener Auftakt

    Chosen - Die Bestimmte
    MsChili

    MsChili

    21. May 2017 um 09:55 Rezension zu "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer

    „Chosen – Die Bestimmte“ von Rena Fischer ist das Debüt der Autorin Rena Fischer. Emma, ein junges Mädchen hat besondere Fähigkeiten, die sie bisher vor allen versteckt gehalten hat. Doch nun kommt sie auf ein Internat für Hochbegabte. Doch der Schein trügt, denn in Wahrheit haben die Schüler alle Fähigkeiten, mehr oder weniger ausgeprägt. Und dann ist da noch Aidan, ein Mitschüler, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Nur es taucht noch ein Junge auf..Jared, ein ehemaliger Schüler und dieser erzählt ihr einiges anders. Wem kann ...

    Mehr
  • weitere