Rena Fischer Chosen - Das Erwachen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 11 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chosen - Das Erwachen“ von Rena Fischer

Romantasy trifft X-Men: Eine packende Internats-Geschichte um Liebe und VerratEmmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen? Das fulminante Finale zu „Chosen – Die Bestimmte“.

Ein perfektes Ende der Dilogie - spannend bis zur letzten Seite!

— Meritamun
Meritamun

Eine unglaubliche Geschichte! Emotional, spannend, philosophisch, anspruchsvoll, beeindruckend, einfach genial geschrieben!

— KleinerKomet
KleinerKomet

Stöbern in Jugendbücher

Harry Potter und das verwunschene Kind

Kann als Theaterstück spannend sein, aber getrennt von der Reihe betrachten! Liest sich sehr schnell!

Maiximaix

Zerrissen zwischen den Welten

Spannender als die ersten beiden Bänder.

Buecherwelt888

Gefangen zwischen den Welten

Am Anfang habe ich noch an dem Buch gezweifelt, weil ich eigentlich gerne Ich-Sicht lese. Aber dann war es dich ganz gut.

Buecherwelt888

Stormheart - Die Rebellin

Über Stürme, die Herzen haben. Prinzen, die keine haben. Und einer Königin, die ihr Volk und ihr Herz retten muss.

darks_lesehimmel

Niemand wird sie finden

Ein grossartiger Jugend-Krimi. Der Schreibstil ist flüssig und spannend. Unerwartendes Ende. Klare Leseempfehlung!

jessy80

Sunshine Girl - Das Erwachen

Nicht ganz so spannend wie der erste Band, musste mich teilweise motivieren weiterzulesen. Ich hoffe Band 3 wird wieder interessanter.

Starlet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Erwachen

    Chosen - Das Erwachen
    -Anett-

    -Anett-

    22. June 2017 um 10:42

    Ich habe mich riesig gefreut, das der Zweite Band hier nicht lange auf sich warten lies, denn das Ende von Band 1 war sehr spannend und Band 2 steht dem ganzen in nichts nach.Er beginnt nahtlos und man ist als Leser sofort wieder in der Geschichte.Emma ist in ihren manipulierten Erinnerung von Farran voll und ganz gefangen, Aidan irrt ohne Erinnerungen in New York herum und Jacob will mit Hilfe der Falken Emma von Farran befreien.Sehr viel Stoff für eine gute Geschichte. Und das ist sie auf jeden Fall. Man fiebert mit Aidan mit, der sich nicht mal mehr an seinen Namen erinnern kann, fragt sich manchmal, ob Farran wirklich jetzt der Böse ist?Hier wird ganz klar gemacht: Es gibt nicht das Ultimativ Gute und Böse, die Grenzen sind verschwommen, es gibt jede Menge Grautöne. Vieles, was man von Farran erfährt, ist neu und man kann ihn doch ein Stück weit verstehen. Das fand ich total gut, eben weil der Böse nicht nur von grundauf böse ist. Und auch wenn die Ziele nicht Richtig sind, so sind die Ansätze, was er wollte doch korrekt. Das verstehen am Ende auch die Falken. Aber ich möchte der Geschichte nicht zu weit vorausgreifen.Schön fand ich auch, die Beziehung zwischen Aidan und Emma. Aidan, der sich nicht an Emma erinnern konnte, fühlte sich doch von ihr grundlegend angezogen. Aber die Liebesgeschichte der beiden standen einfach nicht im Vordergrund und nahmen nicht zuviel Platz ein, das war toll, denn viel zu oft machen Liebesgeschichten solche Bücher kaputt.Für mich auch ein großer Pluspunkt war, wie bereits bei Band 1, dass in verschiedenen Perspektiven die Kapitel geschrieben waren, man so einen guten Eindruck der Protagonisten bekam. Kurze und knappe Kapitel, gut geschrieben, aber nicht zu viel drum herum - für mich einfach nur perfekt, weil auf den Punkt gebracht!Mein Fazit:Für mich steht dieser 2. Band dem Ersten nichts hinterher. Sehr guter Schreibstil, viel Spannung und Action und ein bisschen Romantik mit wirklich tollen Protagonisten. Einer starken Emma und einem sympatischen Aidan.Klare Leseempfehlung von mir!Vielen Dank an den Thienemann-Esslinger Verlag und NetGalley, die mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung stellte und so ermöglichten es noch vor Verkaufsbeginn zu lesen!

    Mehr
  • Welchen Erinnerungen kannst du trauen?

    Chosen - Das Erwachen
    Darkmoon81

    Darkmoon81

    20. June 2017 um 11:06

    Emma ist der festen Überzeugung, dass ihr Vater tot ist – umgebracht durch ihre große Liebe Aidan. Doch sind dies alles falsche Erinnerungen, die ihr durch Farran, den Schulleiter von Sensus Corvi eingegeben wurden. Wird es ihrem Vater gelingen, Emma aus den Fängen von Farran zu befreien? Und was ist mit Aidan? Werden Emma und er wieder zueinander finden? Und wo ist Aidan überhaupt? Bei „Chosen 2: Das Erwachen“ handelt es sich um den zweiten Teil der Dilogie von Rena Fischer und somit auch um den Abschluss. Der zweite Teil knüpft absolut nahtlos an den ersten Teil an, so dass es zwingend notwendig ist, den ersten Teil zu lesen. Das Thema ist in diesen Büchern zu komplex, um auf den ersten Band verzichten zu können. So findet man nicht in die Geschichte und versteht nicht, was vor sich geht. Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder sehr gut gefallen, auch wenn es mir anfangs erst etwas schwer gefallen ist, wieder in die Geschichte zu finden. Doch von Seite zu Seite ist mir das besser gelungen und die Erinnerungen an den vorigen Band kehrten in mein Gedächtnis zurück. Die Geschichte war wieder spannend und durch den Wechsel der Perspektiven, von Emma zu Jacob, zu Aidan, hat man mehrere Sichtweisen erhalten, was mir sehr gut gefallen hat und was auch hilft, zu verstehen, warum wer wie reagiert und was in dessen Leben gerade passiert. Die Charaktere sind nach wie vor gut ausgearbeitet und dadurch haben sie auch eine entsprechende Tiefe von der Autorin erhalten. Mir hat das Finale sehr gut gefallen und ich kann dieses Buch definitiv jedem empfehlen, der gerne Jugendfantasy liest. Aber definitiv muss vorab der erste Band gelesen werden.

    Mehr