Neuer Beitrag

Lucy-die-Buecherhexe

vor 4 Tagen

(1)

Allein das Cover hatte mich von Beginn an in seinen Bann gezogen. Als ich es im Buchladen sah, musste ich es mir einfach kaufen und es war kein Fehler.

Diese Achterbahn an Gefühlen, welche man im Verlaufe der Geschichte durchmacht, ist unglaublich. Man weiß nie wem man wirklich vertrauen kann und wem nicht. Doch wenn man dann endlich glaubt die Lösung gefunden zu haben, ändert sich wieder alle und man steht erneut unwissend da.

Emma, unsere Protagonistin, ist ein symphatischer und mutiger Charakter mit einer durchaus sehr interessanten Gabe. Ihre Waffe ist ihr Verstand und diesen nutzt sie mindestens genauso gut wie ihre Gabe.

Auch die anderen Charaktere konnten mich überzeugen. Jeder von ihnen ist einzigartig und hat eine besondere Eigenschaft, an dessen man ihn gut erkennen kann. Natürlich sind einige einem sofort symphatisch und andere möchte man am liebsten sofort zum Teufel jagen, aber im Laufe des Buches ändern sich die Ansichten über einige der Personen auch mal ganz schnell.

Die Rückblicke in die Vergangenheit aus der Sicht der Mutter waren zwar immer nur kurze Fetzen, aber diese ermöglichen dem Leser einen näheren Einblick in eine Zeit in der Emma's Mutter an deren Stelle war und zwischen den Stühlen stand. Mir persönlich haben sie sehr gut gefallen und ich würde sie nicht missen wollen.

Das Buch ist definitiv sehr gelungen und ich würde es immer wieder lesen, aber trotzdem hat das gewisse Etwas für mich einfach gefehlt. Zwar wollte ich es immer weiter lesen, da die Handlung interessant und spannend war, aber sie konnte mich dennoch nicht so Fesseln wie es andere Bücher bisher geschafft haben.

Fazit: Ein sehr gelungener Roman, den ich gerne weiterempfehlen kann. Auch wenn das gewisse Etwas gefehlt hat um zu sagen: Ich liebe dieses Buch!, gefällt es mir trotzdem und ich freue mich auf Band 2.

Autor: Rena Fischer
Buch: Chosen - Die Bestimmte
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks