Rena Monte Die Falknerin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Falknerin“ von Rena Monte

Sizilien im 13. Jahrhundert: Sophia, die Tochter eines rheinischen Winzers, nimmt an einem Kinderkreuzzug teil, der für sie auf einem Sklavenmarkt endet. Sie kann fliehen und schließt sich in ihrer Not einer Bande diebischer Straßenkinder an. Doch dann wird sie ausgerechnet vom königlichen Falkner Konstantin von Hereberg ertappt. Nicht ahnend, dass sie ein Mädchen ist, zwingt er sie, ihm am Hof Friedrichs II als Falkenjunge zu dienen

Stöbern in Historische Romane

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen