Rena Zebann Hey Monday - Frühlingsknospe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hey Monday - Frühlingsknospe“ von Rena Zebann

Hey – hier ist Monday. Erinnert ihr euch noch an mich? Ich bin das verrückte Mädchen, das den Fehler begangen hat sich in ihren Lehrer zu verlieben. Und jetzt stehe ich in den Scherben meiner ersten Liebe und muss mich zusätzlich um meine Mutter kümmern, die mitten in den Hochzeitvorbereitungen mit ihrem Verlobten Hugh steckt. Dieser ist ausgerechnet der Halbbruder des besagten Lehrers Ephraim Foley, der mir nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Trotzdem habe ich einen wahnsinnigen Entschluss gefasst: ich möchte Ephraims Herz im Sturm erobern. Obwohl ich dabei gegen seine verstorbene Ehefrau April antreten muss, die er immer noch liebt. Aber wer ist diese Lindsay, die plötzlich auf der Bildfläche auftaucht? Außerdem ist da noch Cory, der mir unmissverständlich klar gemacht hat, dass er mit harten Bandagen um mich kämpfen wird, weil er mich liebt. Großartig! Werde ich den Kampf um meine Liebe gewinnen? Oder gehe ich gnadenlos unter und sehe die Knospen der Liebe niemals erblühen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kann man nicht mehr weglegen

    Hey Monday - Frühlingsknospe

    Lilo1

    06. January 2018 um 19:25

    Das Buch ist absolut empfehlenswert, genau so wie der Vorgänger.Ich fand bereits den 1. Band sehr gut geschrieben, mit viel Hin- und Her und Komplikationen, die man in manch anderen Büchern gerne mal vermisst. Ich war die ganze Zeit über angespannt, wie es weitergeht und welche Wendungen eintreten. Natürlich ist relativ klar, wie es letztlich enden wird, was dem Buch aber nicht schadet. Es ist einfach schön zu sehen, wie die Charaktere agieren und es werden viele Kleinigkeiten (die Protagonistin betreffend) beschrieben. In Ephraim erhält man nur selten Einblicke, was völlig in Ordnung ist.Schön war, dass in diesem Band auch seine verletzliche Seite beschrieben wird. In Band 1 kam er sehr überlegt rüber und man lernte in Band 2 noch eine andere Seite kennen.Verwirrend war, wenn geschrieben stand, dass sie sich gegenseitig ihre Liebe gestehen und wenige Seiten später wieder etwas kommt, wie "Woher kann ich wissen, dass er es ernst meint". Das fand ich persönlich etwas unlogisch, auch wenn das allgemeine Hinterfragen natürlich auch im wahren Leben vorkommt. Hier schien es manchmal etwas zu oft vorzukommen.Also...einfach lesen ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks