Renate Behr Verschwunden am Rennsteig - Großdruck

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verschwunden am Rennsteig - Großdruck“ von Renate Behr

Am Rennsteig im Thüringer Wald sind zwei männliche Wanderer spurlos verschwunden. Anzeichen für ein Gewaltverbrechen liegen nicht vor. Dann aber meldet Natalie Weber ihren Großvater Albert Glaser aus Sonneberg als vermisst. Auch er hatte eine Wandertour entlang des Rennsteigs unternehmen wollen. Auffällig ist, dass seine Ziele exakt mit denen der verschwundenen Wanderer übereinzustimmen scheinen. Spuren, die darauf hindeuten, dass Albert Glaser gewaltsam verschleppt wurde, veranlassen Kommissar Peter Waldmann, seinen eigenen Wanderurlaub am Rennsteig zu unterbrechen. Treibt hier ein Psychopath sein Unwesen, der arglose Wanderer überfällt? Wird es Kommissar Waldmann und seinen Kollegen gelingen, Albert Glaser noch lebend zu finden? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

Die Bestimmung des Bösen

Ein spannender Einblick in die biologischen Analysen eines Kriminalfalles

Caro_Lesemaus

Nachts am Brenner

Spannend und mit vielen Verzweigungen - auch der 3. Fall für Commissario Grauner ist wieder gut gelungen.

Dataha

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

Alte Sünden

Gutes Buch!

Jinscha

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ich bin etwas hin und hergerissen, hatte mir mehr von versprochen, daher von mir 3,5 Sterne

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen