Renate Brecht Lass uns träumen, kleiner Bär! - Gute-Nacht-Büchlein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lass uns träumen, kleiner Bär! - Gute-Nacht-Büchlein“ von Renate Brecht

Als die Blätter von den Bäumen fielen und die Äste ganz kahl aussahen, wurde der kleine Bär schrecklich müde. Der kleine Hase hatte eine Idee. Damit ihm beim Schlafen nicht langweilig würde, sollte der kleine Bär träumen, von all den Dingen, die passieren, wenn er schläft. Und so erzählte der kleine Hase ihm von den Wundern, die in dieser Zeit geschahen. Als der kleine Bär zu Bett gegangen war, wünschte ihm der kleine Hase eine lange, gute Nacht und schöne Träume. Und die hatte der kleine Bär. "Lass uns träumen, kleiner Bär!“ von Renate Brecht ist ein Gute-Nacht-Büchlein ab 3 bis 7 Jahre.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny, eine Klassenfahrt und: Achtung, gruuuuuslig!

kruemelmonster798

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen