Renate Daimler 'Frei sollen die Frauen sein . . .'

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „'Frei sollen die Frauen sein . . .'“ von Renate Daimler

Kaum eine historische Persönlichkeit hat soviel Anlaß zu Spekulationen gegeben wie die schöne Kaiserin Elisabeth von Österreich. Aber: Wie war sie wirklich? Dem Geheimnis der Kaiserin von Österreich auf die Spur zu kommen - dazu verhelfen die Zitate in diesem Band: Assoziationen und Aphorismen einer schon früh völlig selbständig und eigenwillig denkenden Frau zu allen nur erdenklichen Themen, zu Politik und Schicksal, Emanzipation und Wetter, das Unglück, ihr Inneres und den Hof zu Wien, sind hier in einer Auswahl von Originalzitaten nachzulesen.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen