Renate Fabel Katzen lieben ihr Zuhause

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzen lieben ihr Zuhause“ von Renate Fabel

Willy ist der zufriedenste Kater der Welt: Er hat ein schönes Zuhause, reizende Menschen um sich und führt ein ruhiges, gemütliches Leben. Doch dann zieht die über alles geliebte Familie - die Eltern Sebastian und Viola, der Sohn Knut und die Tochter Nele - für ein Jahr nach England und Willy muss von München nach Weimar übersiedeln. Dort gefällt es ihm ganz und gar nicht - die Sprache der neuen Familie klingt in seinen Ohren alles andere als melodisch und die neue Mitbewohnerin, die Katze Perlmutt, ist nicht gerade sein Typ. Außerdem irritieren ihn die vielen Goethe-Touristen. Willy beschließt also, sich auf eigene Faust nach Hause durchzuschlagen. Es wird eine Reise voller Abenteuer: Unmengen von Schnee, kaum Nahrung, dazu verirrt er sich dauernd. Willy übernachtet an romantischen Flussufern und in zugigen Burgen, trifft Schlossgespenster und Leidensgefährten und wird einmal sogar fast adoptiert. Trotzdem bleibt sein Ziel das eigene Zuhause, der einzig wahre Aufenthaltsort. Ein herrliches Katzenbuch für Katzenfans von Renate Fabel (Quelle:'Fester Einband/21.07.2010')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen