Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit

von Renate Feyl 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

KatalinMaerzs avatar

Ein historischer Roman par excellance

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit"

Die einfühlsame Geschichte einer Frau und die Chronik ihrer Emanzipation Caroline von Wolzogen, 1763-1847, lernt den Dichter Friedrich Schiller kennen, als sie selbst an einem Roman arbeitet. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, und auch er — das ist offenkundig — empfindet mehr für sie als nur Freundschaft. Doch statt sie selbst heiratet Schiller schließlich ihre jüngere Schwester Lotte. Trotz ihres großen Schmerzes bleibt Caroline dem Paar ein Leben lang eng verbunden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453355811
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Diana TB
Erscheinungsdatum:12.09.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks