Renate Günzel-Horatz Katharinas Entscheidung

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(10)
(6)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Katharinas Entscheidung“ von Renate Günzel-Horatz

Katharina ist eigenwillig, verträumt und hoffnungslos romantisch. Sie geht noch zur Schule. Sie liebt alte Möbel und Gedichte. Und Philipp. Glaubt sie jedenfalls. Aber als sie vor einer folgenschweren Entscheidung steht, lässt er sie im Stich. Er fühlt sich noch zu jung, hat Angst vor der Verantwortung und vor seinem Vater. Katharina fällt unsanft in die Wirklichkeit. Sie ist allein. Ihr Vater hat keine Zeit, ihre Mutter erklärt sich als nicht zuständig.§Rachel ist eine Powerfrau. Früh selbstständig, erfolgreich im Beruf, gewandt und weitgereist. Sie liebt Johannes. Und glaubt es selbst schon längst nicht mehr. Sie stand einmal vor dem gleichen Problem wie Katharina. Johannes fühlte sich erpresst und hereingelegt, er vertröstete sie auf später.§Die beiden Schwestern haben unterschiedliche Lösungen gewählt. Sie sind verschiedene Wege gegangen. Keine von ihnen ist unverletzt geblieben. (Quelle:'Fester Einband')

Nach wie vor ernste Thematik. Nur die fehlende Abgrenzung der wörtlichen Rede zum Rest des Textes & der Personen war schwierig zu lesen! :(

— suggar
suggar

Ein junges Mädchen, das eine lebensverändernde Entscheidung treffen muss. Sehr schönes Buch.

— pizzur2000
pizzur2000

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Voller Emotionen, bildgewaltig und einfach süß - wenn eine Wunschliste das Leben verändert

Meine_Magische_Buchwelt

Magonia

Einfach zum träumen <3

EllaBrown

Schattendiebin – Die verborgene Gabe

Leider ein Buch mit dem ich einfach nicht warm wurde.

EllaBrown

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Grandiose Fortsetzung. Einfühlsam, spannend und phänomenal!

cyirah

Aquila

Ein wahrer Poznanski-Thriller - spannend, packend und überraschend!

Buchschatzjaegerin

The Sun is also a Star.

würde zu eins meiner Lieblingsbucher <3

sanjeey

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1029
  • Rezension zu "Katharinas Entscheidung" von Renate Günzel-Horatz

    Katharinas Entscheidung
    wunky

    wunky

    04. June 2012 um 18:07

    Katharina ist eine sechzehnjährige Jugendliche, die wie alle anderen in ihrem Alter ganz normal die Pubertät durchlebt. Die erste große Liebe findet sie in Patrick. Der erste richtige Freund! Doch plötzlich passiert etwas, das die ersten Erfahrungen in Sachen Liebe in ein ganz anderes Licht rückt: Katharina ist schwanger. Obwohl ihr Freund gegen diese Entscheidung ist, beschließt Katharina, das Kind zu bekommen. Renate Günzel-Horatz beschreibt einfühlsam und anschaulich, wie Katharina die Schwangerschaft erlebt, welche Auswirkungen die Entscheidung auf sie und ihr Leben hat und wie sie schließlich ihr Leben mit einem Kind in so jungen Jahren meistert. Kann sie einen Partner finden, der sie liebt und an ihrer Seite steht, obwohl sie bereits ein Kind hat? Steht ihre Familie hinter ihr? Wie kann sie Ausbildung und Mutterschaft unter einen Hut bringen? Insgesamt ist dieser Roman, der mit seinen nicht einmal 200 Seiten sehr schnell ausgelesen ist, besonders für Jugendliche empfehlenswert, die sich gerade im selben Alter empfinden. Sowohl der Stil als auch die Thematik sind für Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren sehr passend. Doch auch für etwas ältere Leser, für die das Thema nicht so aktuell ist, bietet sich hier ein interessanter Einblick in die Ängste und in das Leben von Jugendlichen.

    Mehr