Renate Günzel-Horatz www.penthesilea-projekt.de

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „www.penthesilea-projekt.de“ von Renate Günzel-Horatz

Sie haben Figuren entworfen, die Handlung kritisch hinterfragt und Ideen eingebracht: Unter der Regie der anerkannten Autorin Renate Günzel-Horatz und mithilfe 13 Jugendlicher ist dieser fesselnde Roman entstanden. Erzählt wird von der siebzehnjährigen Anna, die immer mehr Zeit im Chat verbringt: Da ist stets jemand zum "Reden", und der Nickname verbirgt die wahre Identität ... Eine faszinierende Vermischung realer und virtueller Welten - doch das Spiel ist gefährlich.

Stöbern in Jugendbücher

Herz über Klick

Süße Seiten für eine kuschelige Stunde. Nichts Besonderes und auch recht vorhersehbar, aber leicht und locker zu lesen.

Schnabelnde-Lesemaus

Was andere Menschen Liebe nennen

Die ersten 150 Seiten waren süß, aber danach dominiert Fantasy und das enttäuscht. Hatte auf ein zweites 'Solange du da bist' gehofft.

Schnabelnde-Lesemaus

Oblivion - Lichtflimmern

Super Buch genau wie die anderen von dieser Reihe!

Larabello

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Gelungenes Debüt mit tollem Setting, ich hätte mir jedoch mehr Tiefe bei den Charakteren und insgesamt mehr Spannung gewünscht

sabzz

Spiegel des Bösen

Spannend, aber leider irgendwie vorhersehnbar...

Tigerkatzi

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Mitreißender Fantasyauftakt, der sich nach etwas zähem Beginn deutlich gesteigert hat und mich dann richtig begeisterte.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frage zu "Alice im Netz" von Antje Szillat

    Alice im Netz
    Paperthin

    Paperthin

    Hallo ihr Lieben! Zur Zeit absolviere ich eine Ausbildung im Informatikbereich und dieses Jahr steht wieder eine Lektüre an. Letztes Jahr durften wir leider keine eigenen Ideen einbringen, aber unsere neue Deutschlehrerin würde sich sehr freuen, wenn wir ihr moderne Bücher vorschlagen, die wir gerne im Klassenverband lesen möchten. Diese sollen zum einem nicht mehr als 200 Seiten haben und zum anderen aber auch thematisch zur Ausbildung passen. Mir sind zwar viele eingefallen, aber die Seitenzahl stimmt nicht so ganz. Das einzige, was passen würde, wäre "Alice im Netz". Aber ich bin mir sicher, ihr habt noch andere Empfehlungen für uns :-)!

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "www.penthesilea-projekt.de" von Renate Günzel-Horatz

    www.penthesilea-projekt.de
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. August 2009 um 10:49

    Die 17-jährige Anna flüchtet sich in die virtuelle Realität. Im Chat findet sie einem Freund dem sie alles anvertraut. Sie ahnt nicht wer wirklich hinter diesem Nicknamen steckt. Schon bald beginnen sich die Realitäten zu vermsichen und fordern am Ende ein Opfer.... - Eine sehr "reale" Geschichte die, ohne den finger zu erbene, auf die Gefahr hinweist seine persönlichen Daten im Netz preiszugeben. Ein Jugendroman der sich flüssig liest.

    Mehr