Renate Hartwig

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(10)
(12)
(6)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Gefährliche Neugier" von Renate Hartwig

    Gefährliche Neugier

    Leonor_kosovo

    02. March 2015 um 17:48 zu Buchtitel "Gefährliche Neugier" von Renate Hartwig

    Ok

  • Sollte jeder gelesen haben

    Der verkaufte Patient

    Liebes_Buch

    06. October 2014 um 20:33 Rezension zu "Der verkaufte Patient" von Renate Hartwig

    Das ist eines der interessantesten Bücher, die ich über das Gesundheitssystem gelesen habe und das beste von Renate Hartwig. Lesenswert ist auch der Nachtrag in dieser Neuausgabe, in dem sie die Reaktionen auf das Buch schildert! Dass die Privatisierung für den Bürger meist nicht gut endet, ahnen wir alle inzwischen. Renate Hartwig nennt Namen der schlussendlichen Nutzniesser, zeigt Verfilzungen und Verstrickungen auf und gibt einen Ausblick auf das Gesundheitssystem der Zukunft, das die Politik ansteuert. Die Krankenkassen, ...

    Mehr
  • sehr subjektiv, sehr schade

    Der goldene Skalp

    Bücherwurm

    30. August 2014 um 21:53 Rezension zu "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Seit einer Woche quält mich der Gedanke, dass ich zu diesem Buch eine klare und aussagekräftige Rezension schreiben soll. Bis hin zu fürchterlichen Alpträumen, nicht ob unserer Krankenkassen, sondern der Tatsache geschuldet, dass ich einer Autorin nach 6 mühevollen und fleißigen Jahren ganze 2 Sterne vermachen möchte. Im vorliegenden Buch "Der goldene Skalp" mit dem Untertitel "Wie uns die mafiösen Machenschaften der Gesundheitsindustrie das Fell über die Ohren ziehen" beschäftigt sich Renate Hartwig mit unseren Krankenkassen im ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Der goldene Skalp

    Sonnenblume1988

    zu Buchtitel "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der fontis-Verlag (Brunnen Basel) stellt drei Exemplare des Buches „Der goldene Skalp-Wie uns die mafiösen Machenschaften der Gesundheitsindustrie das Fell abziehen“ von Renate Hardwig zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!                                                „Vor 20 Jahren hat die Publizistin Renate Hartwig mit ihrer unerschrockenen Art gegen "Scientology" gekämpft. Heute klagt sie ein anderes System mit ...

    Mehr
    • 45
  • Ein kritischer Blick auf das deutsche Gesundheitssystem

    Der goldene Skalp

    LEXI

    04. August 2014 um 22:37 Rezension zu "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Renate Hartwig bezeichnet dieses Buch als einen „Höllenritt durch unser Gesundheitssystem“. Der Tanz um das „Goldene Kalb“, die Gier nach dem Geld, mit dem ihrer Ansicht nach das System verseucht ist, spielt eine zentrale Rolle in dieser Abhandlung, die zeigt, wie sehr die Kassenpatienten zur Kasse gebeten, dabei aber keine detaillierte Informationen über die Verwendung ihrer Beiträge erhalten. Die Autorin berichtet sehr direkt und anhand vieler Beispiele aus der Berufspraxis von Ärzten, Therapeuten, Pflegern wie auch Patienten ...

    Mehr
  • Ein Blick in die Tiefen des Gesundheitswesens

    Der goldene Skalp

    Sonnenwind

    13. July 2014 um 19:20 Rezension zu "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Renate Hartwig hat bereits vier Bücher geschrieben, in denen sie sich zunehmend mit der Gesundheitspolitik beschäftigt. Und Dinge aufdeckt, die die Schuldigen lieber geheim halten wollten. Wer sich für das interessiert, was sich in den Tiefen unseres Gesundheitswesens versteckt, sollte dieses Buch lesen. Die Autorin beschäftigt sich schon seit Jahren mit dem, was im deutschen Gesundheitswesen geschieht - und ganz besonders mit den Hintergründen. Die hat sie in diesem Buch konzentriert, treffend und belegt zusammengefaßt. Nichts ...

    Mehr
  • unser Gesundhwitssystem auf dem Prüfstand,

    Der goldene Skalp

    gusaca

    08. July 2014 um 09:54 Rezension zu "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Die Autorin Renate Hartwig hat in diesem Sachbuch die Ergebnisse ihrer acht JAhre dauernden  REcherchearbeiten  zum Thema der Kapitalinteressen unserer GEsundheitspolitik zusammengefaßt. DAbei macht sie dem Beitragszahlern also uns klar, mit welchen Zahlen und FAkten die Krankenkassen, kassenärztlichen VEreinigungen, die Ärzte und Pharmazieunternehmen jonglieren. Und schnelle wird dem LEser bewußt, dass die zahlende BEvölkerung oft genug für dumm verkauft wird. Der GEldfluss wird bewußt verschleiert und ein großer TEil unserer ...

    Mehr
  • Bitter

    Der goldene Skalp

    Liebes_Buch

    15. June 2014 um 19:39 Rezension zu "Der goldene Skalp" von Renate Hartwig

    Renate Hartiwig hat viele Jahre im Gesundheitswesen recherchiert und als Aktivistin die Nöte von Patienten, Pflegepersonal, Ärzten und Krankenkassen miterlebt. Sie beschreibt ein Haifischbecken, in dem vor allem Angst und Gier herrscht. Eine Stärke dieses Buches ist es, dass Hartwig über Geld spricht. Und war sehr konkret. Sie hat als eine der wenigen versucht, den Lauf des Geldes zu verfolgen und damit Tricks und Vertuschungen aufgedeckt, die man als Laie nicht kennt. Erstmals habe ich auch erklärt bekommen, wie Ärzte abrechnen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Krank in Deutschland" von Renate Hartwig

    Krank in Deutschland

    bücherelfe

    05. March 2011 um 14:43 Rezension zu "Krank in Deutschland" von Renate Hartwig

    Krank sein ist unangenehm; krank sein in Deutschland kann katastrophal sein. Wer sich beim Anschauen von Michael Moorer’s Dokumentarfilm „Sicko“ in Sicherheit gewiegt hat weil Deutschland ja nicht die USA ist, irrt gewaltig. Renate Hartwig hat recherchiert; in Gesprächen mit Betroffenen – Patienten und medizinischem Fachpersonal – bringt sie Haarsträubendes an den Tag. Krankenkassen scheinen sich nur einem Ziel verschrieben zu haben: Geld zu scheffeln. Da werden medizinisch klar notwendige Behandlungen abgelehnt und stattdessen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Scientology, Ich klage an!" von Renate Hartwig

    Scientology, Ich klage an!

    Columbine

    17. July 2008 um 15:17 Rezension zu "Scientology, Ich klage an!" von Renate Hartwig

    Ich fand es sehr interessant und informativ. Meiner Meinung nach ist es auch beängstigend, wenn man überlegt, wann dieses Buch geschrieben wurde und wie viel Macht Scientology dann heute in etwa haben müsste.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.