Renate Hornik Honigschlecken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Honigschlecken“ von Renate Hornik

Renate, eine erfolgreiche, aber beileibe nicht glückliche Geschäftsfrau, verliebt sich widerwillig in ihren Chef, den attraktiven und charismatischen Matthias. Das ist nicht unbedingt in ihrem Sinne, denn Matthias hat zwei kleine Kinder, die er alleine erzieht. Und in Gerlindes Lebensplan sind Kinder überhaupt nicht vorgesehen!
Die Liebe siegt jedoch gegenüber dem Zweifel, und Renate lässt sich tapfer auf eine Beziehung mit Matthias ein. Das Ganze gestaltet sich zunächst mehr als turbulent, doch Renate lässt sich nicht unterkriegen. Mit einer gehörigen Portion Optimismus, originellen Einfällen und diverser Unterstützung meistert sie die Herausforderung.
Schließlich wird aus der bekennenden Karrierefrau sogar eine Ganztags-Hausfrau und Vollzeit-Stiefmutter, was wiederum völlig neue Anforderungen an Renate stellt. Dann erhält sie auch noch überraschend einen umwälzenden Befehl aus einer ganz anderen Richtung, der ihr Glück vollkommen macht.
»Honigschlecken« beschreibt in heiterer, leicht lesbarer Form die Wandlung einer schwermütigen Karrierefrau zur lebensfrohen Stiefmutter. In die Geschichte sind neben praktischen Anregungen spirituelle Gedanken und Erlebnisse integriert, die auch gerne für eigene Zwecke verwendet werden können - und zwar sowohl von Stiefmüttern als auch vom Rest dieser Welt …

Stöbern in Romane

Unter der Drachenwand

Arno Geiger hat mit seinem letzten Roman erneut bewiesen, das er einer der besten jüngeren deutschsprachigen Autoren ist.

Aliknecht

Acht Berge

2 völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen, Auffassungen von Natur u. a., die später als Erwachsene kaum gegensätzlicher sein könnte

Erdhaftig

Das weiße Feld

Hervorragend!

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine musikalische, literarische Achtsamkeitsübung mit viel Herz! :)

mehe

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks