Renate M Schönfeldinger Sie werden leben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie werden leben“ von Renate M Schönfeldinger

Dieses Buch setzt ein Zeichen der Anerkennung für die österreichische Familie Legath, die sich - ungeachtet der Todesgefahr - durch Zivilcourage der Unmenschlichkeit des nationalsozialistischen Systems widersetzt und im März 1945 zwei ungarische jüdische Zwangsarbeiter in ihrem Haus versteckt hat. Zugleich ist das Buch eine Erinnerung an einen der beiden Zwangsarbeiter, der durch das selbstlose Handeln von Familie Legath ein zweites Leben geschenkt bekam. Erstmals in deutscher Übersetzung nachzulesen sind die von Giora Karny persönlich niedergeschriebenen Erinnerungen, von seiner unbeschwerten Kindheit in Szombathely über das ungarische Zwangsarbeitssystem bis hin zur organisierten Deportation und Vernichtung.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen