Alle Bücher von Renate Nöldeke

Cover des Buches ADAC Reiseführer Rom (ISBN: 9783956897191)

ADAC Reiseführer Rom

 (1)
Erschienen am 04.03.2020
Cover des Buches ADAC Reiseführer Lissabon (ISBN: 9783956897092)

ADAC Reiseführer Lissabon

 (0)
Erschienen am 04.03.2020
Cover des Buches ADAC Reiseführer Sonderband Italien (ISBN: 9783899056365)

ADAC Reiseführer Sonderband Italien

 (0)
Erschienen am 15.04.2008
Cover des Buches Salzburg - Buch mit flipmap (ISBN: 9783493557350)

Salzburg - Buch mit flipmap

 (2)
Erschienen am 08.02.2010
Cover des Buches Salzburg (ISBN: 9783846407356)

Salzburg

 (1)
Erschienen am 01.04.2012

Neue Rezensionen zu Renate Nöldeke

Cover des Buches POLYGLOTT Reiseführer Rom zu Fuß entdecken (ISBN: 9783846403686)E

Rezension zu "POLYGLOTT Reiseführer Rom zu Fuß entdecken" von Nikolaus Groß

Rom zu Fuß entdecken
Elenas-ZeilenZaubervor 9 Monaten

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Im September 2020 war ich eine Woche in Rom und erhoffte mir mit diesem Reiseführer geniale Tipps, denn ich bin ja gern zu Fuß unterwegs. Bei 11,99 EUR hatte ich mehr als 153 DIN A6 Seiten. Ja, ihr lest richtig -> DIN A 6. Definitiv nicht erkennbar und somit total überteuert.
Nachdem ich das erste Entsetzen überwunden hatte, hoffte ich auf gehaltvollen Inhalt. Na ja, die vorgeschlagenen Routen sind ganz nett zusammengestellt, aber auch nicht jede ist wirklich sehenswert. Nehmen wir mal die Route an der Via Ostiense. Sie führt an einer 4-spurigen Straße entlang und es gab fast nichts zu sehen. Da hätte ich besser die U-Bahn oder den Bus genommen.
Auch fand ich die Zeitangaben mehr als großzügig. Rechnen sie damit, dass Menschen mit Rollator die Touren gehen? Also kann man definitiv 2 „Tagestouren“ an einem Tag erlaufen, ohne sich zu stressen.
Es gab ganz gute Tipps, aber wie sollte es bei 153 Seiten auch sein, es fehlten viele Infos, die ich zum Glück bei der Internetrecherche fand.
 Ich vergebe wohlwollend 2 römische Sterne, weil es gute Tipps gibt, aber einerseits der Preis zu hoch ist und andererseits nichts wirklich Neues oder Besonderes geboten wird. Man muss jedenfalls viel selber recherchieren, um genug Infos für Touren durch Rom zu erhalten und am besten holt man sich die besten Infos von den Locals.

‘*‘ Klappentext ‘*‘

 Wer eine Stadt erleben möchte, erkundet sie mittendrin: Mit dem leichten und handlichen POLYGLOTT zu Fuß entdecken, der in jede Hand- und Jackentasche passt, wird Rom per pedes erkundet! So lernt man die schönsten Ecken, geheimsten Pfade, lokales Flair und echtes Lebensgefühl am besten kennen. Jede der 30 Touren ist mit einer Wetterempfehlung, einer Einschätzung zur Dauer des jeweiligen Spaziergangs und zur idealen Orientierung mit einer eigenen Karte versehen. Autorin Renate Nöldeke führt Besucher fachkundig durch eines seiner absoluten Lieblingsziele: von einer Besichtigung der Kirche Santa Maria Maggiore mit ihren berühmten Fresken und Mosaiken, über einen Einkaufsbummel um die Spanische Treppe bis hin zum entspannten Spaziergang auf der berühmten Via Appia. Besondere Empfehlungen der Autorin, Top-12-Highlights sowie die Tipps für kleine Pausen an besonderen Orten sorgen für spannende und angenehme Urlaubseindrücke.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! Die Weltreise vor der Haustür geht weiter (ISBN: 9783834232823)B

Rezension zu "HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! Die Weltreise vor der Haustür geht weiter" von Ralf Johnen

Quer durch Deutschland
Bookworm_Monsterchenvor einem Jahr

Nach dem Buch "Hiergeblieben! - 55 fantastische Reiseziele in Deutschland" (dazu findet ihr eine Rezi in unsren Feeds) kommt nun also ein weiterer Teil.


Dieses Buch zeigt 40 Orte in Deutschland, die irgendwo in der Welt bekannte Zwillinge haben.


Ich muss sagen, dass mir der erste Teil wesentlich besser gefiel mit den Vergleichen. In diesem sind einige Orte nicht ganz so gut getroffen, und (für mich) keine Option, sie gegen das Orginal zu tauschen. Aber reine Geschmackssache.


Das Buch an sich ist auf jedenfall lesenswert. Denn nicht die Vergleiche sind meiner Meinung nach das Interessante darin, sondern die Tipps und Zusatzinfos. Man bekommt Ausflugsziele der Umgebung, sowie Infos zu Restaurants und Hotels. Und eben jede Menge zusätzlicher Infos zu den Sehenswürdigkeiten.


Wusstet ihr z.B., dass die Vorlage der bösen Königin aus Schneewittchen in Naumburg (Sachsen-Anhalt) steht? Ich jedenfalls nicht.


Und auch wenn die Vergleiche hinken, ich bin ein rießen Deutschlandfan und finde das wir ein mega schönes Land haben. Keine Ecke gleicht der anderen und was es alles zu entdecken gibt. Wieso also immer weit weg? Ich denke, man sollte wirklich mal sein eigenens Land kennenlernen, welches so viel Charme besitzt. Es läd definitiv zum Träumen und Erholen ein… Und hier gibt es viele Anregungen.


Das Cover ist auch im zweiten Teil wieder schön und passt gut zum Buch.

Aber wie bei der Rezension zum ersten Teil, finde ich persönlich, hätten mir vorne mehr Fotos besser gefallen. Aber das ist eben auch wieder reine Geschmackssache.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! Die Weltreise vor der Haustür geht weiter (ISBN: 9783834232823)K

Rezension zu "HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! Die Weltreise vor der Haustür geht weiter" von Ralf Johnen

Die Welt vor der Haustür
Keinohrhasevor einem Jahr

Dies ist bereits mein 2. Buch aus dieser Reihe und es hat mich genauso begeistert wie bereits das Erste. In Zeiten von Covid, wo man nicht um die Welt reisen kann, sondern zuhause bleiben muss, hat man endlich die Zeit, such auf mit dem zu beschäftigen, was direkt vor der Haustür ist. “Das mache ich noch irgendwann. Ist ja direkt um die Ecke”, war vor Covid immer meine Einstellung, was Reiseziele in und um Deutschland betrifft. Doch über die Jahre habe ich es nie gemacht. Irgendwie bin ich dann doch immer in den weit entfernten Ländern gelandet. Aber seit diesem Jahr ist alles anders. Dank diesem Buch und seinem Vorgänger, habe ich nun endlich begonnen, auch direkt vor meiner Haustür auf Weltreise zu gehen. Ich war so überrascht, dass ich so viele Länder dieser Welt direkt vor meiner Haustür finden konnte. So viele Orte in Deutschland haben mich zB an Kanada erinnert oder aber an Neuseeland. Dabei befand ich mich mitten in Deutschland. Dank dieser Buchreihe habe ich gelernt, dass man nicht immer in die große weite Welt reisen muss, um Schönes zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Das ist auch direkt vor der eigenen Haustür möglich.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks