Renate Raecke , Stefanie Harjes Von Meerjungfrauen, Kapitänen und fliegenden Fischen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Meerjungfrauen, Kapitänen und fliegenden Fischen“ von Renate Raecke

Dieses Buch lädt ein zu einer Reise über die Meere, Seen und Flüsse quer durch die Literatur. Geschichten und Gedichte erzählen von märchenhaften Meerjungfrauen und tollkühnen Kapitänen, von küssenden Walrossen und fliegenden Fischen, vom leise tropfenden Regen und von tosenden Wellen. Und sie zeigen, wie vielfältig Literatur sein kann: mal spannend und dramatisch, mal fröhlich und skurril, mal tragisch, mal komisch, mal sinnig und mal unsinnig. Mit Texten bekannter Autoren wie Heinz Erhardt, Ursula Wölfel, Otfried Preußler, James Krüss, Kenneth Grahame, Mark Twain, Josef Guggenmos, Mascha Kaléko, die Brüder Grimm, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Michael Ende, Kurt Schwitters, John Steinbeck, Heinz Janisch, Pearl S. Buck, A.A. Milne u.v.m.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Von Meerjungfrauen, Kapitänen und fliegenden Fischen" von Renate Raecke

    Von Meerjungfrauen, Kapitänen und fliegenden Fischen
    Nele75

    Nele75

    27. December 2012 um 20:29

    Dieses Buch hat meine Tochter bekommen, und es ist momentan ihr absolutes Lieblings-Märchenbuch.Hier ihre Meinung: Ich mag gerne das Meer und Wasser. Deswegen ist dieses Buch so schön. Es sind verschiedene Geschichten, Gedichte und sonstige Verse, die alle eines gemeinsam haben - sie handeln vom oder im Wasser. Dabei sind sie oft lustg, manchmal aber auch traurig. Texte von bekannten Schriftstellern wie Otfried Preussler, Mark Twain oder den Brüdern Grimm sind ebenso in dem Buch zu finden wie ganz tolle Bilder, die von Stefanie Harjes gezeichnet wurden. Noch dazu hat es einen wunderschönen Einband, der am Buchrücken in dunkelrot ist und das Bild auf dem Cover zeigt schon, um was es in dem Buch geht - mir gefällt es jedenfalls sehr gut, ein Märchenbuch mit Geschichten über das Meer.

    Mehr