Renate Welsh Schneckenhäuser

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schneckenhäuser“ von Renate Welsh

Als "Große" soll Olivia vernünftig und verständnisvoll sein, fühlt sich aber durch die beiden Stiefschwestern immer mehr zur Seite gedrängt. Als die Mutter sie dann auch noch zum 13. Geburtstag mit der "Hiobsbotschaft" überfällt, daß Nachwuchs ins Haus steht, flüchtet sich Olivia in die selbstgeschaffene Isolation...

Stöbern in Jugendbücher

Fangirl

Ein witziges Buch mit liebevoll ausgearbeiteten Protagonisten.

herzzwischenseiten

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

"You were the sun ... And I was crashing into you!" . Ich bin absolut und mega BEGEISTERT! Ein absolutes Lesehighlight!!

herzzwischenseiten

Mondfunken (Sternenmeer)

Eher enttäuschend und ein irreführender Klappentext -.-

ausz3it

Wir fliegen, wenn wir fallen

Viel zu oberflächlich, gefiel mir leider gar nicht.

hi-speedsoul

Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen

Konnte mich nicht ganz überzeugen!

hi-speedsoul

Im Zweifel tue nichts

Ergreifendes Buch zu einer sehr wichtigen Thematik... Sprachlich konnte es nicht ganz mit der Wucht der Handlung mithalten.

Pippo121

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen