Renato Olivieri Der Dämon des Geldes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Dämon des Geldes“ von Renato Olivieri

An einem Sonntag im August wird der Mailänder Bankier Andrea Olcese tot im Garten seines Palazzos aufgefunden. Sicher ist zunächst nur, daß er aus einem Fenster im dritten Stockwerk stürzte. Merkwürdigerweise war das Fenster jedoch von innen verriegelt... Die Ermittlungen führen Commisssario Ambrosio in die Welt der Mailänder Hochfinanz, in der vornehme Zurückhaltung als oberste Tugend gilt.

Nichts ist so, wie es scheint! Die Ermittlungen sind hart aber Ambrosio hat das im Griff! Spannend und gut geschrieben!

— kassandra1010

Stöbern in Krimi & Thriller

Woman in Cabin 10

Liest sich superflott, ansteigende Spannungskurve, überraschendes Ende http://irveliest.wordpress.com

Irve

Der Zerberus-Schlüssel

Nervenkitzel und grandiose Spannung garantiert !!

Ladybella911

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Schein trügt!

    Der Dämon des Geldes

    kassandra1010

    07. July 2016 um 22:35

    Ein Toter in der Finanzbranche macht Komissar Ambrosio das Leben schwer. Bei seinen Ermittlungen kommt er kein Stück weiter weil alles hier nur Schein statt Sein ist. Ausgerechnet bei den Frauen der Verdächtigen kommt er zielstrebig weiter und das nicht nur, weil er wirlich viel zu bieten hat. Langweile und Spielereien treiben die Ehefrauen an, sich ein wenig mit Ambrosio zu "unterhalten". Doch an Ambrosio prallt das Gehabe ab und dennoch ist er immer noch auf der Suche....Ein spannender Krimi, bei dem nichts so ist wie es scheint!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks