Renaud , Jean Dufaux Jalaga! / Ohne Reue, ohne Scham / Satan, mein Verlangen / Satan, mein Verderben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jalaga! / Ohne Reue, ohne Scham / Satan, mein Verlangen / Satan, mein Verderben“ von Renaud

Hat Jessica plötzlich Aussetzer und tut Dinge, an die sie sich später nicht erinnern kann? Nach den grauenvollen Erlebnissen in New Mexico ist es schwer für sie zurückzufinden in ihr altes Leben. Bald hat auch Kommissar Robby von der Polizei San Francisco einige Fragen an die hübsche Blondine.
In den letzten beiden Geschichten dieses Bandes verschlägt es Jessie in die Backwaters von New Orleans, in denen Voodoo und Aberglaube das Leben bestimmen.
Und wie es scheint, auch das Sterben.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jalaga! / Ohne Reue, ohne Scham / Satan, mein Verlangen / Satan, mein Verderben" von null null

    Jalaga! / Ohne Reue, ohne Scham / Satan, mein Verlangen / Satan, mein Verderben

    variety

    02. January 2012 um 17:26

    Leider hält der dritte Band nicht, was die ersten beiden versprachen. Die erste Geschichte ist zwar noch sehr spannend und gezeichnet sind alle vier immer noch sehr gut. Leider weist der Spannungsbogen mit der Lesezeit immer weiter nach unten. Die beiden Voodoo-Teile waren mühsam zu lesen und auch inhaltlich im wahrsten Sinne des Wortes nicht das "Gelbe vom Ei" (Sorry für das gesuchte Wortspiel).

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks