Rene Eichelmann Neues Sagenbuch der Stadt Döbeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neues Sagenbuch der Stadt Döbeln“ von Rene Eichelmann

dem Kind suchen will dann warnt ihn der Geist der Nonne. Diese Geschichte führt uns weit in die Vergangenheit unserer Stadt zurück. Die Stadtkirche „St. Nicolai“ war noch nicht gebaut, aber es existierte an diesem Platz schon ein kleiner Tempel. Der Tempel der Doblina Das ewige Kind Der Schwarzmagier Das Spiegelkabinett Das wilde Kind Der tausendjährige Wiedergänger Das Amulett Der weiße Rabe Die Mondgöttin Das Altarkreuz Der alte Uhrmacher Die Geburt des Mirakelmannes Das alte Gemälde Die Sanduhr der Seelen man an der Höhle vorbei geht. Aber sobald einer nach dem Kind suchen will dann warnt ihn der Geist der Nonne. Diese Geschichte führt uns weit in die Vergangenheit unserer Stadt zurück. Die Stadtkirche „St. Nicolai“ war noch nicht gebaut,

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen