Resi Röder

Lebenslauf von Resi Röder

Resi Röder wurde 1937 im Eifeldorf Simmerath geboren. Seit ihrer Kindheit interessiert sie sich für die Landschaft und die Historie ihrer Heimat. Es ist ihr ein Anliegen, dass lokale Geschichte und Denkmäler nicht in Vergessenheit geraten. So spürte sie beispielsweise die Burgwüstung "Maysenbroich" auf, die 2014 förmlich als Bodendenkmal eingetragen wurde.

Von ihrer Verbundenheit zur Heimat zeugen auch ihre zahlreichen Ölgemälde: Überwiegend malte sie romantische Szenen aus dem Leben der Menschen aus der Nordeifel und dem Hohen Venn sowie Stillleben einheimischer Blumen. Auch der "Kragemann" - eine lebensgroße Bronzestatue in der Dorfmitte Simmeraths - geht auf ihren Entwurf zurück.

In den letzten Jahren veröffentlichte die Autorin Resi Röder zwei Bücher. In "Weihrauch und Bohnerwachs" beschreibt Sie das schreckliche Leben von Heimkindern in der Nachkriegszeit. 2014 erschien ihr Kinderbuch "Walburgas Geheimnis". In ihrem dritten Buch "Alte Steinsetzungen in Simmerath/Monschau (Städteregion Aachen)" dokumentiert sie mögliche Steinsetzungen entlang des Flusses Kall und lädt zum Besuch dieser Fundstellen ein.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Resi Röder

Neue Rezensionen zu Resi Röder

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks