Revenge Angel Jason M. Dragonblood: Blutfluch der Dragots

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jason M. Dragonblood: Blutfluch der Dragots“ von Revenge Angel

Oh nein, Jason hat keinen Schimmer, was die Zukunft ihm abverlangen würde! Seine Mutter ist eine schlaue Hexe, sein Vater ein mächtiger Drachenwandler ‚Dragot‘. Beide Völker sind durch uralte Streitigkeiten hoffnungslos entzweit. Nichtsahnend lebt Jason die ersten zehn Jahre seines Lebens glücklich in den Tag, bis er erfährt, warum er mit seiner Mutter und seiner kleiner Schwester bei den Menschen wohnt. Und warum seit Monaten stetig klarer wird, dass etwas nicht mit ihm stimmt. Maßgeblich ist der hohe Anteil an wildem Drachenblut in seinen Adern daran schuld, dass sein Rücken verrücktspielt, denn seine Flügel wollen die erste Wandlung in Gang setzen. Sein Blut reagiert auf die kommende Gefahr, will ihn schützen, folgt seinem Urinstinkt. Doch woher soll er das wissen, bisher hatte ihm keiner sagen dürfen, was oder wer er ist! Seit seiner Geburt ist das Volk seines Vaters durch ‚Das graue Seelenbuch‘ der Dragots darüber informiert … er ist der neue ‚Friedenbringer‘, soll Völker, die seit Jahrhunderten verfeindet sind, in Einklang bringen, ein derzeit unmögliches Unterfangen. Keiner kann solch eine schwere Aufgabe mit zehn Jahren in Angriff nehmen. Und doch haben es die drei Drachengöttinnen Su, Ka und El so geplant. Ehrlich, die drei sind manchmal, nein … sehr oft - etwas voreilig und niederträchtig. Nun müssen die Dragots ihn finden, bevor das schwarze Hexenvolk ihn aufspürt, denn Axa, die Fürstin der dunklen Hexen, hat ein ebenso dringendes Bedürfnis, den kleinen Hexer in die blutroten Klauen zu kriegen. Sie will ihn tot sehen, ihm seine Seele rauben, die Seele eines mächtigen Sehers, denn sie braucht genau diese Seelenkraft für ihre Pläne. Bald geht es für Jason nicht nur darum, das Hexen zu lernen … er muss auch gegen sein eigenes Blut ankämpfen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks