Der Kodex des Archimedes

von Reviel Netz und William Noel
3,8 Sterne bei10 Bewertungen
Der Kodex des Archimedes
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

D

Es wird sehr eingehend die Geschichte, wie ein BUch durch die Zeit reist und dann restauriert wird.

Spannende und lehrreiche Geschichte.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Kodex des Archimedes"

Eine sensationelle Wiederentdeckung

Auf dem alten Pergament eines mittelalterlichen Gebetbuches wurden die verloren geglaubten Schriften des Archimedes von Syrakus entdeckt. Sie konnten mit Hilfe innovativer Techniken sichtbar gemacht werden und zeigen, dass der geniale Mathematiker seiner Zeit weit voraus war. Er hat vor 2200 Jahren bereits wesentliche Prinzipien der modernen Mathematik, Technik und insbesondere der Informatik erkannt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423345798
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    D
    Druide78vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Es wird sehr eingehend die Geschichte, wie ein BUch durch die Zeit reist und dann restauriert wird.
    Einmalige Möglichkeit

    Das Buch ist die Möglichkeit einem literarischen Werk durch die Zeit zu folgen. Beim hier vorliegenden Buch wird sowohl über die Geschichte des Buches, von Archimedes als auch die aufwendige Entschlüsselung und restaurierung berichtet. Gerade bei geometrischen Formeln und Zeichnungen wird hergeleitet, wie man diese wierder instand setzen konnte.
    Ich muss zugeben, da braucht ich manchmal noch Hilfe vom Internet. Die Theorien sind zum Teil sehr kompliziert. Wenn man bedenkt, dass Archimedes das ganze immer nur im Kopf ausgedacht hat, ohne es wirklich zu beweisen. UNd es stimmt ja noch alles. Wahnsinn.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    babettes avatar
    babettevor 11 Jahren
    Rezension zu "Der Kodex des Archimedes" von Reviel Netz

    Ein atemberaubendes Buch, in dem nicht nur die Geschichte des "Wiederlesbar-Machens" eines verloren geglaubten Textes des Archimedes erzählt sondern auch erklärt wird, warum dieser Mathematiker so genial war. Auch und besonders für Leser empfehlenswert, die Mathematik ansonsten eher für langweilig halten; hier wird wenigstens ansatzweise klar, wie faszinierend Geometrie sein kann. Die Beschreibung, mit welchen modernsten Bildgebungsverfahren der abgeschabte und überschriebene ursprüngliche Text wieder sichtbar gemacht werden konnte, steht kriminalistischen Ermittlungen wirklich in nichts nach.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Kurzmeinung: Spannende und lehrreiche Geschichte.
    Sevenofnines avatar
    Sevenofnine
    H
    HolyPetrusvor 2 Jahren
    ToniKs avatar
    ToniKvor 3 Jahren
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 4 Jahren
    fantagirohs avatar
    fantagirohvor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    karls avatar
    karlvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks