Rex Stout Die Sünden der Väter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sünden der Väter“ von Rex Stout

Sie war 21, intelligent, charmant und zu Tode geängstigt. Denn soeben war ihre Mutter überfahren worden – tödlich. An Archie Goodwin hatte sie nur eine Bitte: Er sollte ihren Vater aufspüren. Archies Herz war längst erweicht. Für Nero Wolfe aber gab den Ausschlag, dass das Mädchen eine Erbschaft von 250000 Dollar zu erwarten hatte und einer der prominentesten Familien der USA entstammte... (Quelle:'Flexibler Einband/01.12.1968')

Stöbern in Krimi & Thriller

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

Wildfutter

Zu Beginn ein toller Regiokrimi, der leider immer mehr in einer Posse endete

katikatharinenhof

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen