Rex Stout Gambit

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gambit“ von Rex Stout

Paul Jerin ist ein etwas verschrobener Mensch, aber ein begnadeter Schachspieler. Als er den Millionär Matthew Blount kennenlernt, Gründer eines exklusiven Schachklubs, arrangiert dieser ein Turnier über zwölf Partien - simultan. Eine unwiderstehliche Herausforderung für Jerin. Und eine tödliche. Denn im Verlauf des Turniers wird der junge Mann vergiftet. Privatdetektiv Nero Wolfe hält den Mord für ein echtes Gambit: Eine Figur wird mit Absicht geopfert, um auf längere Sicht einen Vorteil zu erlangen.... (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1979')

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen