Reymer Klüver

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(15)
(6)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Amerikas letzte Chance

Bei diesen Partnern bestellen:

Allein unter Doppel-Whoppern

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Menschheitsrisiko

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitbombe Mensch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toller USA-Bericht

    Allein unter Doppel-Whoppern
    Schaefche85

    Schaefche85

    11. March 2014 um 01:21 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Reymer Klüver ist mit seiner Familie nach Washington ausgewandert, um von dort für die Zeitung, für die er arbeitet, als Auslandskorrespondent tätig zu sein. Der Umzug ist für seine Familie ein großes Abenteuer. Die Eltern waren zwar schon mal in den USA, aber die drei Kinder (6-13 Jahre alt) kennen das Land bisher noch nicht, freuen sich aber schon. Klar, schließlich klingt bei den USA auch heute noch was von Abenteuer und Entdeckung mit - außerdem ist es ein Land, das man einfach aus vielen Filmen und Serien kennt. Und so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Amerikas letzte Chance" von Reymer Klüver

    Amerikas letzte Chance
    halbkreis

    halbkreis

    08. November 2012 um 11:28 Rezension zu "Amerikas letzte Chance" von Reymer Klüver

    Die Autoren zeichnen ein relativ nüchtern-neutrales Bild der Vereinigten Staaten von Amerika und ihrer Grundprobleme: Fehler und Dilemmas der (jüngeren) Vergangenheit und Gegenwart wie z.B. die sich immer weiter öffnende Schere zwischen Arm und Reich, der noch immer aktuelle Rassismus, der Zerfall der middle class, Armut, Kriege und das über Allem schwebende ewig gültige Gottvertrauen in die eigene Besonderheit. Im zweiten Teil werden Zukunftsszenarios entworfen, die unter anderem dem ausufernden Medienwahn zu wahren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    Babscha

    Babscha

    16. May 2011 um 23:54 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Reymer Klüver wird als Auslandskorrespondent der Süddeutschen Zeitung nach Washington beordert. Das bedeutet, Zelte in Deutschland abzubrechen und mit Sack und Pack, in seinem Fall sind das seine Frau und seine drei Kinder im „Preteenalter“, den Sprung über den großen Teich wagen und sich in eine völlig neue, unbekannte Welt stürzen, die viele schöne, aber auch nicht so tolle Überraschungen für die Familie bereithält. Sehr unterhaltsam, mit viel Humor und großem Wortwitz erzählt der Autor vom anfänglichen Zusammenprall der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    liebling

    liebling

    07. May 2011 um 15:36 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Am Anfang hatte ich bei diesem Buch so meine Bedenken. Wenn es um das Thema Auswandern, besonders nach Amerika, geht, beschreiben viele Autoren eher die ohnehin bekannten Clichés anstatt ihre eigenen Erlebnisse zu schildern. Der Titel des Buches verhieß ja erstmal auch nichts Gutes. Umso überraschter war ich, als sich "Allein unter Doppel-Whoppern" als wirklich interessant und lustig erwies. Klar, vieles von dem, was wir uns unter dem "typischen Ami" vorstellen wird in Reymer Klüvers Erzählungen bestätigt, denn auch die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    TNTina

    TNTina

    22. April 2011 um 10:27 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Wie schon bekannt, konnte ich als absoluter USA-Fan nun wirklich nicht an dem Buch vorbeigehen, als ich es bei unserer örtlichen Buchhandlung gesehen habe. Ich liiiiiebe solche Bücher, denn ich träume mich damit immer so schön in die Ferne. zur Story: Reymer Klüver ist Journalist der “Süddeutschen Zeitung”. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und bekommt eines Tages die Möglichkeit, in die USA auszuwandern, um dort als USA-Korrespondent für seinen Arbeitgeber tätig zu sein. Die Vorbereitungen, das Ankommen, die ersten paar Wochen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    nordfriese

    nordfriese

    27. February 2011 um 16:22 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Iim Buchladen fand ich das Buch lustig und spritzig und habs gleich mitgenommen. Leider liegt es jetzt gefühlte 10 Monate auf dem Schrank, und ich habe trotzdem noch 1/3 des Buchs zu lesen. Wenn man Bücher mit Kartoffelchips vergleichen könnte, dann wäre dieses Buch eine extra Leicht Variante - leicht zu essen, aber ohne bleibenden Geschmack, und deshalb eigentlich völlig überflüssig.

  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. February 2011 um 12:20 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Reymer Klüver lässt den Leser an seinem ersten Jahr in Amerika teilhaben. Es beginnt bei der Landung am Washingtoner Airport im Hochsommer und endet im Urlaub des darauffolgenden Jahres in Marthas Vineyard. Der Autor ist sachlich und schreibt immer aus einer gewissen Distanz, was nicht schlecht ist, aber er schafft es nicht wirklich zu begeistern. Warum ist er nach Amerika gegangen? Was fasziniert ihn an dem 'Land der unbegrenzten Möglichkeiten'? Hatten seine Kinder anfangs Heimweh nach Deutschland? Es wäre sicherlich hilfreich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. January 2011 um 16:18 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver ist ein weiteres Buch der Ullstein-Reihe, in der meist Auslands-Korrespondenten der Süddeutschen Zeitung von ihrem Jahr in dem jeweiligen Land berichten. Dieses Buch über das Leben der Familie Klüver in den USA finde ich eines der besten dieser Bücher. Familie Klüver zieht um. Mit Sack und Pack, mit den zehn- und achtjährigen Töchtern sowie dem sechsjährigen Sohn gehts von Hamburg nach Washington, DC. Dort arbeitet Reymer Klüver als USA-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    Allein unter Doppel-Whoppern
    jess020

    jess020

    10. December 2010 um 14:28 Rezension zu "Allein unter Doppel-Whoppern" von Reymer Klüver

    "Allein unter Doppel-Whoopern" beschreibt ein Jahr der Familie Klüver in den USA, also der Familie des Autors. Reymer Klüver ist Korrespondent für die 'Süddeutsche Zeitung' in den USA und zieht deshalb mit seiner Frau Martina, seinen zwei Töchtern und dem sechsjährigen Sohn nach Washington D.C.. Ein Jahr lang leben sie dort und erleben alle typischen Feiertage, Traditionen und das Leben in der Hauptstadt des Präsidenten. So bestätigen sie uns so manche Vorurteile über die Amerikaner, man erfährt aber auch viel neues. Auf jeden ...

    Mehr