Reynolds Price Kate Vaiden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kate Vaiden“ von Reynolds Price

Dieser Roman spielt in einer amerikanischen Kleinstadt während der dreißiger und vierziger Jahre. Im Alter von elf Jahren verliert Kate Vaiden unter tragischen Umständen ihre Eltern und wird von Verwandten aufgenommen. Zwar verlebt sie im Schoß ihrer Ersatzfamilie eine behütete Jugend, doch kann sie den Tod der Eltern nie verwinden. Nachdem auch ihr erster Freund eines mysteriösen Todes stirbt und später der Vater ihres Kindes Selbstmord begeht, beschließt sie, von nun an "die anderen zu verlassen, bevor sie einen verlassen können". Sie bricht alle Bindungen ab, verläßt auch ihren Sohn und flüchtet in die Einsamkeit, um sich vor weiteren Verletzungen zu schützen. Erst als sie erfährt, daß sie an Krebs erkrankt ist, beginnt sie, wieder Gefühle zuzulassen.

Stöbern in Romane

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen