Rhett Stoner Mariandl revisited

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mariandl revisited“ von Rhett Stoner

Der Unternehmer Josef Nannerl, Marillen-Millionär aus der Wachau, ist auf bestialische Weise vom Leben zum Tode befördert worden. Die chaotischen Ermittler der legendären Sonderabteilung XIII, Kommissar Stanislaus Groebner und sein Kollege Gregor Rosenmayer, werden mit den Ermittlungen betraut, da alle Bemühungen der Kriminalpolizei im Sande verlaufen sind. Erschwert wird das mühsame Tagwerk der Ermittler durch die Suche nach dem abgängigen Sohn des deutschen Verteidigungsministers, dessen Boot auf dem Donauabschnitt Wachau auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Aus politischem Übereifer wird schließlich auch noch das österreichische Militär in die schon verworrene Gemengelage eingeschaltet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen