Rhyannon Byrd

 3.8 Sterne bei 44 Bewertungen
Autorin von Wenn der Hunger erwacht, Wenn das Dunkle erwacht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rhyannon Byrd

Paranormale Liebesromane haben die Autorin Rhyannon Byrd anfangs nur als Leserin fasziniert. Bis sie selbst die erste ihrer dunklen sinnlichen Geschichten schrieb. Rhyannon lebt in England mit ihrem Ehemann und zwei Kindern. Wenn sie nicht schreibt, reist sie, verliert sich in Büchern und sieht sich so viele American-Football-Spiele wie möglich an.

Alle Bücher von Rhyannon Byrd

Sortieren:
Buchformat:
Wenn der Hunger erwacht

Wenn der Hunger erwacht

 (24)
Erschienen am 01.04.2011
Wenn das Dunkle erwacht

Wenn das Dunkle erwacht

 (10)
Erschienen am 01.11.2011
Wenn der Hunger erwacht

Wenn der Hunger erwacht

 (1)
Erschienen am 01.04.2011
Last Wolf Standing

Last Wolf Standing

 (2)
Erschienen am 01.03.2008
Touch of Surrender

Touch of Surrender

 (1)
Erschienen am 27.04.2010
Touch of Temptation

Touch of Temptation

 (1)
Erschienen am 26.10.2010
Deadly is the Kiss

Deadly is the Kiss

 (1)
Erschienen am 03.08.2012
Touch of Seduction

Touch of Seduction

 (1)
Erschienen am 30.03.2010

Neue Rezensionen zu Rhyannon Byrd

Neu
DarkCarpathians avatar

Rezension zu "Wenn das Dunkle erwacht" von Rhyannon Byrd

Band 2 der Primal Instinct Trilogy
DarkCarpathianvor 5 Jahren

COVERTEXT:

Als Saige Buchanan dem Gestaltwandler Michael Quinn begegnet, erwacht ein gefährlicher Hunger in ihr … Saige Buchanan reist um die Welt, um die dunkle Vergangenheit ihrer Familie zu erforschen. Sie wird geleitet von einer besonderen Gabe: Sobald sie etwas berührt, erfährt sie dessen Geheimnis. Aber so viel Macht Saige auch über die Dinge hat, so hilflos ist sie gegenüber den Lebenden. Ihre grausamen Feinde verfolgen sie bis in den Dschungel des Amazonas. Da kommt ihr - in einer Stunde höchster Gefahr - ein mysteriöser, unglaublich sexy Gestaltwandler zur Hilfe. Doch wurde Michael Quinn wirklich nur ausgesendet, um sie zu beschützen? Darf sie ihm trauen? Saige ist hin- und hergerissen - und fürchtet, was sie gleichzeitig am meisten begehrt: dass Michael ihren sinnlichen Hunger nährt, wenn die Dunkelheit erwacht …


FAZIT:

Der 2. Teil der Primal Instinct Trilogie hat mich sogar noch mehr begeistert als der 1. Wenn der Hunger erwacht. Eine Action geladene, erotische Fantasy die all meine Sinne in Anspruch genommen hat, und ich habe es geliebt. Habe heißt, das die Trilogie nun mit dem 2. Teil vom Verlag eingestellt wurde, was ich überhaupt nicht verstehen kann, denn sie hat alles, was eine Action geladene, erotische Fantasy haben soll, denn sie knistert nur so vor Spannung und Emotionen!


Kommentieren0
29
Teilen
DarkCarpathians avatar

Rezension zu "Wenn der Hunger erwacht" von Rhyannon Byrd

Band 2 der Primal Instinct Trilogy
DarkCarpathianvor 5 Jahren

COVERTEXT:

Der erste Band von Rhyannon Byrds faszinierend sinnlicher Fantasy-Saga: Als Ian Buchanan das Medium Molly trifft, erwacht ein unstillbarer Hunger in ihm!

Ian Buchanan hat das Unbekannte immer gefürchtet - die tiefe undurchdringliche Dunkelheit, die in seinem Inneren lebt. Aber er hat beschlossen, ein "normales" Leben zu führen, die beunruhigenden Träume zu ignorieren, in denen er sich seinem wildesten Verlangen hingibt. Bis ihn das Medium Molly Stratton aufspürt und erklärt, seine erotischen Albträume zu teilen - als Beweis zeigt sie ihm die Spuren seiner Zähne an ihrem Hals. Außerdem behauptet sie, Nachrichten von Ians toter Mutter zu empfangen: Ein Feind ist nah. Und die Kreatur in Ians Inneren wird erwachen. Eine Kreatur mit einem unstillbaren Hunger …

MEINE MEINUNG:

Endlich eine Fantasy, die so noch nicht da gewesen ist. Ich las das Buch gefesselt mit voller Spannung. Es ist grob, derb, animalisch, dunkel und gefährlich - erotisch. Die rasante und sehr interessante Hintergrundgeschichte ist wie flüssiges Feuer, was meinen Adrenalinspiegel in brannt setzte. ;) (wollte ich schon immer mal schreiben).

Ian Buchanan ist kein Vampir und auch kein Werwolf, aber … was ist er dann? In ihm lebt eine Kreatur, ein Merrick, dem er sich nicht zu widersetzen vermag. Denn es erwacht ursprünglich und lässt sich nicht aufhalten. Es dürstet nach Blut und nach Sex mit seiner Auserwählten …

Molly Stratton ... ist eine Frau ganz nach meinem Geschmack. Bissig, mutig und so stur wie ein Maulesel. Das muss sie bei Ian auch sein, denn Ian ist ein aggressiver Mann. Seine Haltung. Seine Worte. Und er hat Angst. Doch Molly, dickköpfig wie sie ist, bietet im die Stirn und will ihm durch seine tote Mutter helfen … seine Dunkelheit … die Kreatur in ihm zu verstehen und anzunehmen.

Doch es kommt alles anders – und diese Wendung macht den Charme der Andersartigkeit erst aus.

Obwohl es eine Trilogie ist, können die Bücher einzeln gelesen werden. Sie handeln zwar um drei Geschwister, aber ihre Geschichten sind in sich abgeschlossen. Und wieder einmal kann ich nicht nachvollziehen, das diese Trilogie wenig Leserschaft gefunden hat und vom Verlag eingestellt wurde. So langsam reicht`s mir aber damit! (böseguck)

FAZIT:

Unbedingte Leseempfehlung für diejenigen die NICHT zart besaitet sind!

Ein ganz neuer Einblick in eine Fantasy die so noch nicht dagewesen ist. Hocherotisch und brandgefährlich, selbst der Sex. Rasant, derb, blutig, spannend, anders. Genial!


>> Primal Instinct Trilogie <<

Wenn der Hunger erwacht

Wenn das Dunkle erwacht

(vom Verlag eingestellt)

(Ein Fehler in der Überschrift, ist natürlich der 1. Band, sry!)



Kommentare: 6
28
Teilen
MamaBuecherschranks avatar

Rezension zu "Wenn der Hunger erwacht" von Rhyannon Byrd

HELD WIDER WILLEN
MamaBuecherschrankvor 5 Jahren

Ian Buchanan ist ein eigenbrödlerischer Überlebenskünstler, der möglichst alle menschen von sich fern hält, weil er ein dunkles Geheimnis hat. Aber dann tauscht Molly bei ihm auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Sie behauptet steif und fest, sie könne mit seiner toten Mutter reden und lässt sich auch durch seine brummige Art nicht vertreiben. Als Ian und Molly dann auch noch die gleichen Träume mit einem ziemlich erotischen Inhalt haben und Molly danach unerklärliche Bissspuren am Hals hat weiß Ian, dass er das Tier in sich nicht mehr lange unter Kontrolle hat. Dann geschehen auch noch diese grausamen Morde, und die Opfer sind keine Unbekannten sondern Frauen, mit denen Ian kurze Beziehungen hatte. Bald ist klar, der Täter ist kein gewöhnlicher Sterblicher, und nur Ian kann ihn stoppen - wenn er das Tier in sich befreit...  Vampire? Nein, die Merricks sind los! Mit diesem Büchlein habe ich eine erotische Sommerlektüre nach meinem Geschmack entdeckt. Neben den sehr anregend geschilderten, leicht verwegenen erotischen Szenen gab es hier auch eine spannende Hintergrundgeschichte zu lesen. Besonders gut hat mir gefallen, dass Molly nicht das typische "Klischeeweibchen" ist und unbedingt beschützt werden muss. Nein, selbst ist die Frau! Sie schlägt auch mal ordentlich zu wenn es sein muss und greift auch ohne zu Zögern das Monster an um ihren Liebsten zu retten - und wenn sie von Ian nicht bekommt, was sie will, dann nimmt sie es sich einfach.   Allerdings flachte die Geschichte zwischendurch leider ein wenig ab, als Ian sich in einem "Ausbildungscamp" herumschlagen muss, und ohne die etwas dümmlichen Dialoge während den Kämpfen und den erotischen Szenen am Ende wäre das Buch sicher besser gewesen. Aber wer ein Buch mit Tiefgang sucht sollte wohl auch besser nicht zu einem erotischen Roman greifen...  Da es sich um eine Triologie handelt bin ich auch gespannt, wie es weiter geht. Jedenfalls werde ich gerne noch einmal etwas von der Autorin lesen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Rhyannon Byrd im Netz:

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks