Riad Sattouf Der Super-Araber

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Super-Araber“ von Riad Sattouf

Eigentlich sieht er gar nicht super-arabisch aus: Riad ist blond und erst vier Jahre alt. Doch sein Vater, Abdel-Razak Sattouf, ist überzeugt von der arabischen Kulturnation und will unbedingt seinen Teil zur Moderne beitragen. Er verfrachtet seine bretonische Frau und den kleinen Riad nach Tripolis und später in seine Heimat in der Nähe von Homs. Plötzlich drehen sich auf der Straße alle nach dem blondgelockten Jungen um. Super! Riad fi ndet die Uniform von General Gaddafi toll, nur die schmatzenden Küsse seiner syrischen Großmutter und seine fi esen Cousins mag er nicht. „Voller Witz und brandaktuell.“ Elle

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen