Ricarda Huch

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(9)
(15)
(2)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Der letzte Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Weisse Nächte bei Karl-Ludwig Sauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Herz, mein Löwe

Bei diesen Partnern bestellen:

Der große Krieg in Deutschland

Bei diesen Partnern bestellen:

Der große Krieg in Deutschland

Bei diesen Partnern bestellen:

Römisches Reich deutscher Nation.

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Zeitalter der Glaubensspaltung.

Bei diesen Partnern bestellen:

In einem Gedenkbuch zu sammeln...

Bei diesen Partnern bestellen:

Du, mein Dämon, meine Schlange...

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Dreißigjährige Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fall Deruga

Bei diesen Partnern bestellen:

Im alten Reich

Bei diesen Partnern bestellen:

Frühling in der Schweiz

Bei diesen Partnern bestellen:

Frühling in der Schweiz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Arzt unter Anklage

    Der Fall Deruga

    PaulTemple

    Rezension zu "Der Fall Deruga" von Ricarda Huch

    Die Anklage lautet auf Mord. Der Italiener Deruga, ein ärmlicher Arzt weitab des Bürgertums, steht im Verdacht, seine Exfrau ermordet zu haben, um an ihr Erbe zu kommen. Zeugen werden geladen und nach und nach erfährt der Leser so die Lebensgeschichte des Hauptangeklagten, der charakterlich meisterhaft konstruiert ist: Lieblich, charmant und freundlich, schonungslos ehrlich, aufbrausend mit starkem Gerechtigkeitssinn. Deruga beherrscht sämtliche Emotionen, überstrahlt sämtliche Nebenprotagonisten, und trägt in seiner imposanten ...

    Mehr
    • 3
  • Deruga: Ein Krimi über einen unberechenbaren Angeklagten

    Der Fall Deruga

    Cate_Ryne

    21. August 2014 um 17:05 Rezension zu "Der Fall Deruga" von Ricarda Huch

    Deruga, angeklagt seine todkranke Ex-Frau ermordet zu haben, um an das Erbe zu kommen, scheint es nicht zu kümmern, wie das Urteil des Gerichts ausfällt. Ständig präsentiert er neue Antworten auf die Fragen des Staatsanwaltes, macht sich über den Prozess lustig und schläft während der Verhandlung ein, um zu anderen Zeitpunkten cholerische Wutausbrüche zu bekommen. Eine vielschichtige, originelle Figur, die es dem Leser nicht einfach macht hinter seine Masken zu blicken. Das Ganze geschrieben in einer präzisen, knappen Sprache, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Fall Deruga" von Ricarda Huch

    Der Fall Deruga

    Gospelsinger

    31. January 2009 um 11:38 Rezension zu "Der Fall Deruga" von Ricarda Huch

    Ein ganz besonderer "Krimi", in einem Schreibstil, der mir sehr gefällt.

  • Rezension zu "Der letzte Sommer" von Ricarda Huch

    Der letzte Sommer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. July 2008 um 19:10 Rezension zu "Der letzte Sommer" von Ricarda Huch

    Als Schullektüre habe ich dieses Buch gelesen und irgendwie war es in Vergessenheit geraten, bis ich mir für den Geschichtsunterricht Gedanken über das Thema Russland gemacht habe. Dabei ist es ein spannendes und psychologisch raffiniertes Buch. Im Jahre 1910 verbringt ein junger Revolutionär und Attentäter mit der Familie seines Opfers einen 'letzten Sommer'. Alle Familienmitglieder und auch der Attentäter schreiben Briefe, in denen die Menschen und Ereignisse ganz unterschiedlich bewertet werden. Ganz besonderer Reiz: die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Dreißigjährige Krieg" von Ricarda Huch

    Der Dreißigjährige Krieg

    Jens65

    10. July 2008 um 21:12 Rezension zu "Der Dreißigjährige Krieg" von Ricarda Huch

    Die als Roman gestaltete Geschichte des deutschen Krieges zeigt in wunderschöner Sprache wer hinter der Schlächterei steht und warum. Die Authorin bezieht Stellung gegen die Grausamkeit des Krieges, den Zynismus und die Gemeinheit derer, die ihn meinen nicht verantworten zu müssen. Ich habe nie ein besseres Buch über Geschichte gelesen (klarer zweiter Sieger ist Krieg und Frieden).

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks