Ricarda Peter

 3.7 Sterne bei 79 Bewertungen
Autorenbild von Ricarda Peter (©Quelle: Autor)

Lebenslauf von Ricarda Peter

Ricarda Peter, 1978 geboren, lebt gleich mehrere Leben gleichzeitig. Als Herausgeberin des Urlaubsmagazins "Paradise Panama Guide" und der dazugehörigen Website, ist sie Model, begeisterte Fotografin und Autorin. Ihr aktuelles Buch beschreibt das Leben im Land Panama, zudem sie ihre Liebe entdeckte.

Alle Bücher von Ricarda Peter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Traum deines Herzens (ISBN: 9781482386721)

Traum deines Herzens

 (26)
Erschienen am 27.04.2013
Cover des Buches Es war einmal ein Traum (ISBN: 9783839186329)

Es war einmal ein Traum

 (15)
Erschienen am 10.06.2010
Cover des Buches Vancouver (ISBN: 9783839134696)

Vancouver

 (8)
Erschienen am 18.01.2011
Cover des Buches Hilfe! Mein Mitbewohner ist ein Affe (ISBN: 9781505812961)

Hilfe! Mein Mitbewohner ist ein Affe

 (15)
Erschienen am 15.01.2015
Cover des Buches Panama - Das Chaos infiltriert (ISBN: 9783845901206)

Panama - Das Chaos infiltriert

 (13)
Erschienen am 12.02.2012
Cover des Buches Kanada - Das Chaos schlägt wieder zu (ISBN: 9783839172223)

Kanada - Das Chaos schlägt wieder zu

 (1)
Erschienen am 17.05.2010
Cover des Buches Im Zauber der Sterne (ISBN: 9783961452880)

Im Zauber der Sterne

 (0)
Erschienen am 23.04.2018

Neue Rezensionen zu Ricarda Peter

Neu

Rezension zu "Hilfe! Mein Mitbewohner ist ein Affe" von Ricarda Peter

Tierische Liebe
Sonjalein1985vor 5 Jahren

Inhalt: In diesem Buch geht es um die Auswanderin Alessia, die in Panama einen Affen bekommt. Der Bub sieht niedlich aus, ist aber ein wahrer Teufel. Und so sind lustige Zwischenfälle garantiert.

Meinung: Mir hat das Buch gut gefallen. Ich fand es interessant mehr über Panama zu erfahren. Über das Land und die Leute. Die Mentalität unterscheidet sich doch sehr von unserer deutschen. Die Beschreibung der Umgebung war sehr bildlich, so dass ich mir vorstellen konnte, wie es wäre in diesem Land zu leben.
Der Bub (das ist der Name des Affen) hat mir ebenfalls gut gefallen. Er ist ebenso süß wie teuflisch. Das Buch erzählt vor allem zu der grenzenlosen Liebe zwischen Bub und Alessia, was durch wunderschöne Fotos untermalt wird. Es zeigt aber auch ganz deutlich, dass Affen keine Haustiere sind, sondern in die Freiheit gehören.
Es wird außerdem berichtet, wann und warum Alessia Deutschland verlassen hat und wie sie in Panama zurecht gekommen ist. Auch ihre Freunde dort werden erwähnt und haben mir sehr gefallen. Vorallem Cody, der auf ungewöhnliche Weise ein Badezimmer einrichtet mochte ich sehr.
Alles in allem kann man dieses Buch wohl als eine Mischung aus Reiseerzählung, Tiergeschichte, etwas Liebesgeschichte (denn da gibt es noch den gutaussehenden Ruben) und manchmal auch etwas Drama sehen. Untermalt wird alles durch tiefsinnige Gedanken der Autorin, die in kursiver Schrift angezeigt werden.
Wer mal nach Panama möchte oder mit dem Gedanken spielt sich einen Affen zuzulegen sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Ersteres wird er danach lieber wollen, aber zweiteres schnell verwerfen. Der Bub ist ein toller Charakter, aber er ist eben auch der Teufel und ein wildes Tier, das seine Freiheit verdient hat.

Fazit: Schöne Geschichte über die Liebe zwischen Mensch und Tier.

Kommentieren0
21
Teilen

Rezension zu "Traum deines Herzens" von Ricarda Peter

Gute Botschaft, zu lange Umsetzung
Mixmax54vor 5 Jahren

Inhaltsangabe/Klappentext:

Gemauert in Brücken von Sehnsüchten, bewachsen in Wäldern von Träumen, entsprungen in Meeren aus Liebe, funkelnd in Sternen des Himmels, verborgen im Duft der Blumen, versunken in Farben der Regenbögen und wohnhaft in Augenblicken von Glück ist der Weg unseres Herzens. Der Weg ins Paradies.

Meine Meinung:

Der Grundgedanke des Buches, mehr auf mich, mein Herz, meine Bedürfnisse und meinen Lebensstil zu achten hat mich berührt und daran erinnert, dass es weit mehr gibt, als das was wir immer und ständig um uns herum wahrnehmen.  

Der Schreibstil und die verwendete Sprache wurde mir persönlich jedoch mit der Zeit und dem weiteren Lesen zu viel und zu `meditativ´. Die Message von jedem neu gelesenen Kapitel war für mich gegen Ende immer die selbe Laier.

‚Achte auf dich und dein Herz.‘

Das Buch hätte nach meinem Geschmack auch schon nach der Hälfte zu Ende sein können und die Botschaft wäre mir trotzdem klar und präsent gewesen.

Dennoch hat es am Anfang vergessene Träume und Erinnerungen herauf beschworen und zum Nachdenken angeregt.

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Traum deines Herzens" von Ricarda Peter

Sprache des Herzens
mabuerelevor 5 Jahren

„...Lebe dein Leben, als wäre es ein Wunder und es wird ein Wunder werden...“


Das Büchlein enthält 18 Abschnitte, die alle ähnlich aufgebaut sind. Zuerst kommen die Wünsche des Herzens, danach Erinnerungen, Entwicklungen, Ausblicke. Danach folgt in der Regel ein passendes Sprichwort. Doch dieser logische und stilistische Aufbau ist nur die eine Seite.

Wichtiger ist der Inhalt von jedem der 18 Teile, man könnte auch sagen, der 18 völlig unterschiedlichen Lebensbilder. Und hier geht es um tiefgründige Lebensfragen. In den meisten Fällen wird auf die Hoffnung der Kindheit zurückgeblickt. Dann wird gezeigt, wie die Umstände diese Hoffnungen verändert haben. Was ist aus den Träumen geworden? Was ist geblieben? Wie haben sich Ansichten und Werte verändert? Welche Möglichkeiten gibt es, gegenzusteuern?

Das Büchlein zeichnet sich durch einen sehr poetischen Schriftstil aus. Das schwierige Thema wird in eine wunderschöne und bildhafte Sprache umgesetzt. Als geschicktes Stilmittel dient der Blickwinkel. Es wird nicht von außen auf das Leben geblickt, sondern die Betrachtungen erfolgen aus dem eigenen Herzen. Die Autorin verwendet passende Metapher und häufig kurze Sätze. Sie ähneln Aphorismen und Sprichwörtern. Als Leser fühlt man sich persönlich angesprochen. Plötzlich werden die eigenen Träume wieder lebendig. Keines der beschriebenen Lebensbilder gleicht den anderen. Jeder Satz ist stilistisch ausgefeilt. Der gleiche Beginn, die eingestreuten Fragen und die Hoffnung, die am Ende vermittelt wird, schaffen ein harmonisches Gesamtbild. Die Wünsche des Herzens und die Sprichwörter oder Zitate sind kursiv hervorgehoben. Sie dienen so als Rahmen für die eigentliche Geschichte.

Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Ich empfehle, Geschichte für Geschichte in einer stillen Stunde zu lesen und auf sich wirken zu lassen. Liest man das Buch am Stück, gehen viele Feinheiten unter.


Kommentieren0
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

526 Beiträge
Cover des Buches Traum deines Herzens
Hey Ihr Lieben! 

dieses wunderbare kleine Büchlein vermag dich zu verzaubern.
Es ist kein gewöhnliches Buch. Es steckt voller Inspiration, Liebe, Gefühl und vor allem Leben. Jeder einzelne Abschnitt ist es wert, intensiv bedacht zu werden.

Mach mit und gewinne eins von 15 ebooks!

Um diese zu gewinnen, braucht ihr nur folgende Fragen zu beantworten:


Wann habt ihr das letzte Mal der Stimme eures Herzens gelauscht?

Wann euch das letzte Mal einen Traum erfüllt?


Hier könnt ihr reinlesen, ob euch der poetische Schreibstil gefällt.

http://www.amazon.de/Traum-deines-Herzens-Ricarda-Peter-ebook/dp/B00CLJI69U/ref=asap_bc?ie=UTF8
53 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Hilfe! Mein Mitbewohner ist ein Affe
 

Hey ihr Lieben, hier haben wir ein tolles Buch, wunderschön geschrieben mit einem aufregenden Thema, und es gibt 10 Bücher zu gewinnen. 

Es handelt sich um einen autobiografischen Roman über das Reisen, das Leben, die Liebe und die Freundschaft, mit einem schwarzbehaarten Kapuzineraffen Bub, der der Autorin auf einer karibischen Insel zulief und für die Zeit, die er bei ihr verbrachte, ihr Leben bereicherte und das Chaos produzierte.


Wenn ihr neugierig seid, sagt mir, ob ihr euch vorstellen könntet, auf eine karibische Insel auszuwandern und wenn ja, was ihr auf jeden Fall mitnehmen würdet?



Ich freue mich auf eure Teilnahme und Rückmeldungen!


PS: Hier könnt ihr reinlesen, ob euch der Schreibstil gefällt!


http://www.amazon.de/Hilfe-Mein-Mitbewohner-ist-Affe-ebook/dp/B00SWRE8NI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423870635&sr=8-1&keywords=Hilfe%21+Mein+MItbewohner+ist+ein+Affe



295 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  schafswolkevor 5 Jahren

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks