Richard Aleas Lieder der Unschuld

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieder der Unschuld“ von Richard Aleas

Vor drei Jahren löste Privatdetektiv John Blake einen Fall, der sein Leben für immer verändern sollte - und die Frau, die er liebte, tot zurückließ. Jetzt ist Blake wieder mittendrin, um in dem angeblichen Selbstmord von Dorothy Luise Burke zu ermitteln, der schönen College-Studentin mit einem mysteriösen Doppelleben. Die Machenschaften, denen Blake dabei auf die Spur kommt, könnten New Yorks dunkle Sexgeschäfte auffliegen lassen ... falls er nicht zuerst dabei draufgeht. Die grandiose Fortsetzung von Tod einer Stripperin.

Stöbern in Krimi & Thriller

Totenstille im Watt

Es liest sich wie ein Tagebuch eines Mörders. MIr hat es letzendlich doch gut gefallen. Auch wenn die große Spannung ausblieb.

KerstinTh

AchtNacht

Ich bin kein großer Fitzek -Fan gewesen, aber dieses Buch ist 5 Sterne wert! Weltklasse!

lady_lydili

Projekt Orphan

Sehr spannender Thriller!

Summergirl2102

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen