Krebszellen mögen keine Himbeeren

von Richard Béliveau und Denis Gingras
4,4 Sterne bei7 Bewertungen
Krebszellen mögen keine Himbeeren
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

katrin297s avatar

Tolle Motivation sich richtig zu ernähren und Krebs keine Chance zu geben

G

sehr gut recherchiert, sehr fundiert, medizinisch anspruchsvoll, nicht reißerische sondern seriös...

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Krebszellen mögen keine Himbeeren"

Die aufsehenerregenden Erkenntnisse in "Krebszellen mögen keine Himbeeren" haben gezeigt, wie wir unsere Gesundheit durch geeignete Lebensmittel schützen können. Hier gibt es nun schmackhafte und originelle Rezepte dazu: Frühstück, Snacks, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Saucen, Würzmischungen, Beilagen, Salate und Desserts. Ein Augen- und Gaumenschmaus für die Gesundheit! Mit zusätzlichen Informationen über Ernährung als Krebsprävention, u.a. über die unschlagbare Rolle von Algen, Pilzen, Leinsamen und Gewürzen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442177905
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:18.02.2019
Das aktuelle Hörbuch ist am 29.06.2015 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    katrin297s avatar
    katrin297vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Tolle Motivation sich richtig zu ernähren und Krebs keine Chance zu geben
    Eine tolle Motivation sich gesund zu ernähren

    Krebs ist eine Krankheit, die allen Angst macht. dieses Buch hilft einem zu verstehen wie Krebs überhaupt entsteht und was man als Prävention machen kann bzw. als Unterstützung zur Therapie. Dieses Buch verleiht keine Illusionen, dass man Krebs durch richtige Ernährung heilen kann, jedoch motiviert es einen zusätlich zur Therapie etwas sinnvolles und unterstützendes für den Körper zu tun.

    Ernährung spielt eine sehr entscheidende Rolle. Hier wird es populärwissenschaftlich und leicht erklärt warum manche Lebensmittel besonders wichtig für unsere Ernährung sind und wie man sie am besten einsetzt. Zum Beispiel lernt man , dass dunkele Schokolade gesund ist.

    Die Rezepte sind vielfältig, es ist für jeden etwas dabei und sie sind leicht umsetzbar. Von Frühstück bis Abendessen ist alles dabei. Für mich war es vor allem interessant zu sehen, wie man die Produkte, die vorgestellt werden, in Gerichten verwendet. Gesunde Ernährung kann auch verdammt lecker sein! Die schönen Bilder regen den Appetit an und motivieren einen die Rezepte selbst auszuprobieren.

    Dieses Buch ist eien tolle Motivation!

    Kommentieren0
    168
    Teilen
    G
    gerhovor 3 Jahren
    Kurzmeinung: sehr gut recherchiert, sehr fundiert, medizinisch anspruchsvoll, nicht reißerische sondern seriös...
    Kommentieren0
    Namidas avatar
    Namidavor 3 Jahren
    L
    lunarvor 4 Jahren
    erazer68s avatar
    erazer68vor 4 Jahren
    gaby2707s avatar
    gaby2707vor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks